Process Engineer Electronics / Process Development (m/w/d)

Job-Kennziffer: SCH-2700

Schwerpunkte:

  • Produktindustrialisierung von der Vorserie zur Serienreife
  • Entwicklung von Fertigungslinien
  • Enge Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung zur Markteinführung für neue innovative Antriebe
  • Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten
  • Kooperation mit diversen Standorten des Unternehmens weltweit
  • Fertigungsprozessoptimierung unter den Gesichtspunkten Lean Management
  • Prüf- und Montagekonzepte ausarbeiten (Mechatronik) mit internen und externen Partnern
  • Programmieren von SPS-Steuerungen und Verwendung von LabVIEW
  • Erstellen von PPAP, QCP, P-FMEA, EMP und Arbeitsanweisungen
  • Sicherstellung EHS im Verantwortungsbereich

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium / Techniker (Elektronik)
  • 2-3 Jahre Berufserfahrung als Prozessingenieur / Prozesstechniker mit o.a. Schwerpunkten
  • Kenntnisse mit PPAP, QCP, P-FMEA, EMP und Arbeitsanweisungen
  • Erfahrungen in den Bereichen Berechnung, Auslegung elektromechanische Bauteile
  • Koordination mit internen / externen Partnern
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bei Fragen:

Benjamin Brenzinger

Senior Business Manager bewerber@teccon.de

Einsatzort:

Schopfheim

Jetzt online bewerben
pfeil zurückzurück zu den Stellenangeboten

Jetzt einfach online bewerben

Kurz das unten stehende Formular ausfüllen und wir melden uns schnellstens.

Persönliche Daten

Die mit Sternchen gekennzeichneten Eingabefelder sind Pflichtfelder.

    • Dokumente

    • Die Dateigröße je Anhangdokument sollte 4 MB nicht überschreiten.
      Sie können folgende Dateitypen bereitstellen: rtf, doc, docx, docm, dot, pdf, xls, xlsx, ppt, pptx, txt, xml