Jobliste wird geladen ...
Nichts gefunden? Dann bewerben Sie sich initiativ!

Jetzt einfach online bewerben

Kurz das unten stehende Formular ausfüllen und wir melden uns schnellstens.

Persönliche Daten

Die mit Sternchen gekennzeichneten Eingabefelder sind Pflichtfelder.

  • Dokumente

  • Die Dateigröße je Anhangdokument sollte 4 MB nicht überschreiten.
    Sie können folgende Dateitypen bereitstellen: rtf, doc, docx, docm, dot, pdf, xls, xlsx, ppt, pptx, txt, xml

HR Business Partner (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Erster Ansprechpartner für die Fachabteilungen in allen personalwirtschaftlichen Fragestellungen
  • Kompetente Betreuung und Beratung der Mitarbeiter*innen in allen personalrelevanten Bereichen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Vorbereitende Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Erstellen von Arbeitsverträgen und  Arbeitszeugnissen
  • Pflege der Personalstammdaten bei Ein- und Austritten sowie Änderungen
  • Aktives Bewerbermanagement / Recruiting neuer Mitarbeiter*innen
  • Mitarbeit bei übergeordneten Projekten

Ihr Profil

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen, idealerweise mit IHK Abschluss zur/zum Personalfachkauffrau/-mann
  • Fundierte Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Erfahrung im Recruiting / Personalbeschaffung und in der Mitarbeiterentwicklung
  • Ausbildereignung und/oder Erfahrung in der Führung und Betreuung von Auszubildenden
  • Versierter Umgang mit dem MS-Office-Paket und anderen Kommunikationsmitteln
  • Gutes Zeitmanagement, hohe Flexibilität, Spaß an Teamarbeit und Servicebereitschaft
  • Freude daran, die Unternehmensentwicklung an entscheidender Position aktiv mitzugestalten

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Phone: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Intern

Standort Hamburg

Project Management Officer (PMO) (m/f/d)

Germany: Munich, Augsburg, Ingolstadt, Stuttgart, Hamburg, Leipzig, Dresden, Wolfsburg, Bremen, Kiel, Kassel, Hanover, Berlin and Ulm for our areas of activity sea, air, mobility, energy, dev

Your tasks

The PMO Officer (m/f/d) supports the processing of all projects in all PMO disciplines, duties include:

  • Responsibility for project management support
  • Planning and redaction of project documentation
  • Establishment and moderation of work progress & status meetings with contributors from the functions (engineering, procurement, manufacturing etc.)
  • Identification and management of project risks and initiation of mitigation actions in close cooperation with function representatives
  • Tracking, presentation and documentation including reporting of project statistics related to scope /quality, deadlines and budget /cost
  • Measure project performance (KPI) using appropriate tools and techniques

Your profile

  • At least a bachelor’s degree in technical studies or Business Administration degree
  • At least two years’ experience in project and requirement management
  • PMI, PRINCE or IPMA certification is desirable
  • Knowledge in Lean Management
  • MS-Project at least knowledge of detail functions
  • Doors detailed special knowledge
  • German at least upon negotiation level and at least proficiency in English
  • Knowledge of Requirements Engineering (Requirements Management und Requirements Development) methods – Process Owner
  • Independent acting and decision taking in the afore mentioned scope of tasks
  • Training competences
  • Creativity and problem solving competence
  • Presentation and moderation competence
  • Structured working method
  • Motivation and persuasive power
  • Persistence and assertiveness
  • Conflict management and mediation
  • Sense of responsibility

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Phone: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Job location:

Munich, Augsburg, Ingolstadt, Stuttgart, Hamburg, Leipzig, Dresden, Wolfsburg, Bremen, Kiel, Kassel, Hanover, Berlin and Ulm

Sparte alleSparten

Standort alleStandorte

Projektingenieure, Techniker und Meister (m/w/d)

suchen wir laufend für Manufacturing Engineering und Qualitätssicherung sowohl für unsere nationalen Standorte Hamburg, Bremen, Leipzig, Ingolstadt, Augsburg, Donauwörth und Laupheim als auch für internationale Einsätze in Frankreich und Spanien.

Ihre Aufgaben

  • Erstellen und Pflegen von Arbeitsplänen und Stücklisten mit Airbustools
  • Bearbeitung von Non Conformities (Abweichungen aller Art bei Bauteilen und Bauteilgruppen vom geplanten Sollzustand) sowie Vorschlägen und Anträgen zur Produktverbesserung
  • Durchführen von Prozessoptimierungen nach REFA und/oder MTM
  • Monitoring des Projektfortschrittes im Fertigungsbereich
  • Begleitung von Serienanläufen
  • QS-Prüftätigkeiten
  • Messen, Prüfen und Dokumentation von Einzelteilen und Baugruppen
  • Erstellen von Prüfplänen und Validierung neuer Prozesse
  • Qualitätsmanagement nach Luftfahrtnormen, Certifying Staff CAT A – D
  • Durchführung interner Reviews

Ihr Profil

  • Ingenieur (Master, Bachelor, Diplom), Meister oder Techniker mit Erfahrung im Flugzeugbau
  • erste Berufserfahrung in technischen Projekten und/oder Consulting von Vorteil
  • sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Selbständigkeit und ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • sehr gute analytische Fähigkeiten
  • gute Deutsch & Englisch-Kenntnisse
  • Kenntnisse von Airbus Tools sind von Vorteil

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg, Bremen, Leipzig, Ingolstadt, Augsburg, Donauwörth und Laupheim als auch internationale Einsätze in Frankreich und Spanien

Sparte Air

Standort alleStandorte

Sachbearbeiter/in Change & Configuration Management für EF (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Die Abteilung „EF Qualification & Equipment Engineering“ ist unter anderem verantwortlich für Problem, Change & Configuration Management des EF. Zu den Aufgaben des/der  Sachbearbeiter/-in Change & Configuration Management (d/m/w) für EF gehören:

 

  • Focal Point und Administrator für das Project Configuration Management System inkl. First Level User Support, Replikation, Wartung und Ausrichtung von Trainings für Mitarbeiter
  • Durchführung der Engineering Quality Gates und Peer-Reviews Erstellung der Release Dokumentation und Maintenance des Software Configuration Management Plans
  • Versionskontrolle, Bereitstellung und Austausch der Eurofighter Software und Dokumentation
  • Wartung der Release- und Replikations-Datenbank (MS Access)
  • Einhaltung und Überwachung des Change-Prozesses
  • Sicherstellung der geforderten Qualitätskriterien und Prüfung auf Einhaltung der Prozessregularien
  • Leiten des Configuration Control Boards inklusive Vor- und Nachbereitung

 

Ihr Profil

  • Bachelor in Elektrotechnik, Ingenieurwesen oder Luft- und Raumfahrt
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Engineering
  • Erfahrung im Configuration Management ist zwingend erforderlich
  • MS-Access mind. Kenntnis von Detailfunktionen, MS-Office mind. detaill. Spezialkenntnisse
  • Englisch mindestens verhandlungssicher
  • Deutsch mindestens verhandlungssicher
  • Analytische Vorgehensweise
  • Selbstständige und kooperative Arbeitsweise
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise und Qualitätsbewusstsein

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Manching

Sparte Air

Standort Augsburg

ME Serial Process Engineer A350 (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Änderung und Umsetzung von Konstruktionsunterlagen in Fertigungsaufträgen unter Berücksichtigung technischer Instruktionen
  • Konstruktionsberatung sowie Zeichnungsfreigabe
  • Technische Unterstützung der Produktion (Bereich Shop Floor)
  • Arbeitsplanerstellung für Änderungen, Modifikationen und Reparaturen
  • Erstellung und Bewertung von Montagekonzepten
  • Aufbau und Kalkulation von Arbeitsabläufen
  • Mitarbeit zur Verbesserung von Termintreue, Kosten und Qualität
  • Identifikation von Fertigungsproblemen und Beseitigung von Störungen
  • Bearbeitung von Beanstandungsmeldungen und Befundberichten
  • Bauteilverfügbarkeits – und Fehlteilmanagement

 Ihr Profil

  • Bachelor in Ingenieurwesen oder Maschinenbau
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in Arbeitsvorbereitung, Fertigungsplanung/-steuerung und Manufacturing Engineering
  • Erfahrung als Planer/in in der Luftfahrt von Vorteil
  • vertiefte Anwendungskenntnis MS-Office, SAP, CATIA V5
  • ACP-Kenntnisse von Vorteil
  • Deutsch und Englisch mind. verhandlungssicher
  • Selbstständiges, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten, um Termine fristgerecht zu planen, Arbeitsabläufe effizient zu koordinieren und Ziele termingerecht zu erreichen
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, um mit Ansprechpartnern aller Ebenen zusammenzuarbeiten und Geschäftsbeziehungen zu pflegen
  • Ein hohes Maß an Belastbarkeit, Überzeugungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen, um die jeweiligen Interessen gut zu vertreten
  • Bereitschaft zum 2-Schichtbetrieb

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Finkenwerder

Sparte Air

Standort Hamburg

Customer Supply Manager (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Der/Die Stelleninhaber/-in unterstützt den Airbus FAL Installationsprozess für alle Kabinenteile als Schnittstelle zum Kunden.

  • Erstellung, Aktualisierung und Versendung von Buyer Furnished Equipment (BFE) Listen an den Kunden als Grundlage für die fristgerechten Bestellungen
  • Abstimmung mit den Airlines und Leasinggesellschaften im Falle von Fehlteilen oder fehlenden Bestellvorgängen
  • Beantwortung spezifischer Kundenanfragen bezogen auf den Lieferstatus
  • Koordination und Absprache mit Kunden bezüglich Überschussmaterial nach Auslieferung des Flugzeugs
  • Schnittstelle zwischen Airliner (Kunde) und Airbus Supply Management sowie den involvierten FAL Ansprechpartnern
  • Risikomanagement und Mitarbeit an Ursachenanalysen und Optimierungen
  • Teilnahme und Mitwirkung an den Teamrunden
  • Erstellung und Optimierung von Reports sowie Monitoring von Key Performance Indicators
  • Mitarbeit und Unterstützung von Projekten und strategischen Entscheidungsfindungen

Ihr Profil

  • Bachelor in Ingenieurwesen oder Supply Chain Logistics oder Wirtschaftsingenieur (Techniker/Fachwirt)
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in Einkauf und Projektmanagement, 3 Jahre Erfahrung in Supply Chain Logistics und 1 Jahr in Luft – und Raumfahrt
  • Erfahrung in Zusammenarbeit mit Airlines ist von Vorteil
  • vertiefte Anwendungskenntnis MS-Office und SAP,
  • Englisch mind. verhandlungssicher
  • Kenntnisse in Deutsch, Französisch und Spanisch von Vorteil
  • Kenntnisse in der Durchführung von Datenanalysen
  • Eine proaktive, selbständige, strukturierte und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Teamplayer mit einer agilen Persönlichkeit und sehr guten Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Die Fähigkeit kreativ und zielorientiert zu agieren

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Finkenwerder

Sparte Air

Standort Hamburg

Technical Author (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Der/Die Stelleninhaber/in ist als Technische/r Autor/in für das Waffensystem Eurofighter tätig und für die Koordination der Produktsicherung der erstellten Flughandbücher und Checklisten verantwortlich. Der Aufgabenbereich gliedert sich im Detail wie folgt:

  • Erstellung, Aktualisierung und Versendung von Buyer Furnished Equipment (BFE) Listen an den Kunden als Grundlage für die fristgerechten Bestellungen
  • Planung, Steuerung und Koordination der zu bearbeitenden Datenmodule für die unterschiedlichen Aufgabenbereiche
  • Beschaffung der notwendigen Informationen (Design- und Konzeptdokumente, Spezifikationen,etc.)
  • Nationalisierung von Datenmodulen auf Grundlage der bestehenden Spezifikationen zur Erstellung von AirCrew Dokumentation
  • Nationalisierung und Koordination von Illustrationsleistungen in Zusammenarbeit mit einem
  • Illustrator / Redakteur
  • Administration des Validierungsprozesses von Datenmodulen für Redakteure, Systemingenieure und Testpiloten
  • Verantwortung für die Produktsicherungslandschaft incl. Update zur Erstellung von
  • Flughandbüchern und Checklisten
  • Auswertung und Reporting von Prozessanalysen
  • Verantwortlich für Prozessverbesserungen und Anpassungen
  • Agiles Projektmanagement nach SCRUM Methode
  • Management der Kundenkommentare (IPRFs und TPIRFs)
  • Technische und zeitliche Abstimmung mit den Partner Firmen (EPCs) und den jeweils erforderlichen Dienststellen bei der deutschen Luftwaffe (BAAINBw, KdoEinsVbdeLw, Standardisierungsgruppen der Einsatzverbände, etc.)
  • Teilnahme an internen und externen Besprechungen und Vertretung der Interessen
  • Konfigurieren und Verwalten der technischen Daten und Publikationen
  • Erstellen regelmäßiger Fortschrittsberichte für interne / externe Kunden

Ihr Profil

  • Bachelor in Ingenieurwesen oder Luft- und Raumfahrt oder Mechaniker mit Weiterbildung zum Techniker und langjähriger Berufserfahrung
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Engineering, Projektmanagement und Qualitätsmanagement
  • Erfahrung als Technischer Autor ist erforderlich
  • Erfahrung im Eurofighter Maintenance ist von Vorteil
  • Detaillierte Spezialkenntnisse in MS-Office und Kenntnisse von Detailfunktionen im PDM Link
  • Kenntnis von Detailfunktionen in folgenden Applikationen ist erforderlich: EPIC (SGML/XML), CSDB,IETP-X, Quicksilver und Product Data Management Systems
  • Versierte Sprachkenntnisse im technischen Englisch
  • Deutsch mindestens verhandlungssicher
  • Selbstständiges, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten, um Termine fristgerecht zu planen, Arbeitsabläufe effizient zu koordinieren und Ziele termingerecht zu erreichen
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, um mit Ansprechpartnern aller Ebenen zusammenzuarbeiten und Geschäftsbeziehungen zu pflegen
  • Ein hohes Maß an Belastbarkeit, Überzeugungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen, um die jeweiligen Interessen gut zu vertreten

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Manching

Sparte Air

Standort Augsburg

Quality Inspector / Conformity (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Der/Die Stelleninhaber/in ist als Quality Inspector / Conformity (d/m/w) tätig. Das Aufgabengebiet gliedert sich im Detail wie folgt:

  • Durchführung von Qualitätsprüfaufgaben für Produkt- und Dienstleistungen mit dem Umfang von vordefinierten Prüfpunkten
  • Eingangskontrollen nach Ankunft des Luftfahrzeuges zur Instandhaltungsmaßnahme
  • Kontrolle und Prüfung während der Fertigung, Instandhaltung, Reparaturen und Testphasen
  • Prüfung von Softwareprodukten des Waffensystems Eurofighter
  • Unterstützung bei der Ursachenforschung im Falle von Abweichungen
  • Hilfestellung bei der Erarbeitung von Korrektur-/ Präventivmaßnahmen und Unterstützung bei der Lösungsfindung
  • Bestätigung der Konformität des Produktes/ der Dienstleistung
  • Freigabe der Luftfahrzeuge zum Bodenlauf bzw. Flugbetrieb
  • Unterstützung während und nach den Flugphasen
  • Endkontrolle vor Auslieferung der Luftfahrzeuge an unseren Kunden
  • Beobachtung und Prüfung der Arbeitslandschaft, Anlagen, Hardware, Werkzeuge etc. auf Konformität mit geltenden Betriebs- und Sicherheitsanforderungen
  • Führung und Beratung zur Einhaltung und Berücksichtigung von Qualitätsaspekten, um zukünftige Probleme zu vermeiden

Ihr Profil

  • Berufsausbildung zum Elektroniker/in für luftfahrttechnische Systeme (Fluggerätelektroniker/in) oder Techniker
  • Ein Abschluss als Techniker/ Meister im Luft- und Raumfahrtbereich wird zwingend vorausgesetzt.
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Flugzeugbau und in der Luft- und Raumfahrt
  • Eine CAT B2-Prüfung wird zwingend vorausgesetzt
  • Kenntnisse des Waffensystems Eurofighter sind wünschenswert
  • Detaillierte Spezialkenntnisse in MS-Office und Kenntnis von Detailfunktionen in SAP
  • Kenntnisse in OPAL und /oder SASPF sind wünschenswert
  • Versierte Sprachkenntnisse in Englisch
  • Deutsch mindestens verhandlungssicher
  • Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit
  • Umfangreiches technisches Verständnis, um die Projektschnittstellen fachspezifisch zu beraten
  • Selbstständiges, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten, für eine schnelle und direkte Zielerreichung

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Manching

Sparte Air

Standort Augsburg

Supply Officer (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Der/Die Stelleninhaber/in ist verantwortlich für das Bedarfs- und Lieferantenmanagement und steuert aktiv die Materialflüsse im Auftrag der Fertigung.

  • Bedarfsplanung, Disposition und Beschaffung von qualitätskonformen Bauteilen
  • Liefermonitoring (bzgl. Menge, Termin, Preis) sowie Schnittstellenfunktion zu Lieferanten und internen Kunden
  • Prüfung und Behebung von Liefer- und Leistungsstörungen
  • Identifizierung und Einstufung von Risiken sowie Einleitung und Verfolgung korrigierender Maßnahmen
  • Erstellung von Reports, Präsentationen und Auswertungen
  • Kontrolle und Analyse der Lieferleistung der Hersteller anhand von Kennzahlen, z.B. im Bezug auf den Fehlteilstatus
  • Analyse und Überwachung von vereinbarten Lagerbeständen
  • Im Bedarfsfall, Einleitung von Maßnahmen zur Lagerbestandsoptimierung
  • Prüfung der Bedarfsdaten des internen Lieferanten auf Vollständigkeit
  • Datenmanagement bei Produktneueinführungen
  • Unterstützende Beratungsfunktion bei transnationalen Projekten

Ihr Profil

  • Bachelor in Betriebswirtschaft, Supply Chain Logistics oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in Disposition / Materialbeschaffung, Lieferantenmanagement und Supply Chain
  • Vertiefte Anwendungskenntnisse in MS-Office und SAP
  • Verhandlungssichere Kenntnisse in Englisch
  • Deutsch mindestens versiert
  • Kenntnisse von Fertigungsabläufen wünschenswert
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, um mit Ansprechpartnern aller Ebenen zusammenzuarbeiten
  • Selbstständiges, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Ein hohes Maß an Überzeugungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen, um die jeweiligen Interessen gut zu vertreten
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (ca. 2x Jahr, europaweit)

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Finkenwerder

Sparte Air

Standort Hamburg

Software Development Engineer (m/w/d)

Your tasks

The jobholder is responsible for the following tasks:

  • Analysis of Software-Requirements for Eurofighter Mission Computer
  • Development and maintenance of design and documentation of Eurofighter Mission Software
  • Development of source code of an embedded Real Time Software
  • Development and execution of unit- and integration tests
  • Development, maintenance and documentation of support software and simulation environment
  • Coordination and synchronization of tasks in an agile development environment

Your profile

  • Bachelor in Engineering or studies in real time software
  • 3 years experience in engineering as well as IT information systems
  • English upon negotiation level

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Manching

Sparte Air

Standort Augsburg

Quality Line Side (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Der/Die Stelleninhaber/in ist zuständig für Quality Line Side Tätigkeiten im Aircraft Delivery Center für den Bereich Single Aisle.

  • Überprüfung der durchgeführten Wartungsarbeiten, der Testdurchführung und der entsprechenden Beanstandungstools
  • Durchführung von Haltepunkt- und Systemprüfungen am Flugzeug sowie Sonderinspektionen im Flugbetrieb
  • Überwachung und Betreuung des qualitätssichernden Fertigungspersonals
  • Erstellung, Prüfung und Freigabe von Bauabweichungsanträgen im SAP Tool
  • Durchführung von fertigungsbegleitenden Nachprüfungen nach PART 145 sowie Freigaben im Rahmen von Instandhaltungmaßnahmen
  • Verantwortung für die Erstellung der Work Order, Technical Documentation und den Release to Service

Ihr Profil

  • Bachelor in Flugzeugbau, Ingenieurwesen oder Luft- und Raumfahrt oder Techniker in Flugzeugbau
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in Luft- und Raumfahrt, Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung
  • langjährige Berufserfahrung als Maintenance Prüfer PART 145 erforderlich
  • Kenntnis von Detailfunktionen in MS-Office und erste Anwenderkenntnisse in SAP
  • Deutsch verhandlungssicher
  • Englisch versiert
  • Die Fähigkeit sich in ein Team integrieren und zusammen Aufgaben lösen zu können
  • Gute Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeiten, um mit verschiedenen Schnittstellen kommunizieren zu können
  • Anpassungs- und Improvisationstalent, um mit wechselnden Arbeitsaufgaben erfolgreich umzugehen
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (2 Schicht)

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Finkenwerder

Sparte Air

Standort Hamburg

Production Scheduler (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Der/Die Stelleninhaber/in ist als Produktionsplaner für die kurz- und mittelfristige Planung der Produktion unter Berücksichtigung aller Einflüsse des A320 & A330 zuständig.

  • Disponieren von Plan- und Fertigungsaufträgen sowie Prüfung der Materialverfügbarkeit Steuerung von Fertigungsaufträgen in allen zu betreuenden Arbeitsplatzgruppen sowie die termingerechte Belieferung mit benötigten Materialien
  • Bearbeitung von Arbeitslisten und Qualitätsfehlermeldungen sowie die Berichterstattung des Produktionsfortschritts
  • Verbesserung der Produktionsparameter, um die Einhaltung der Arbeitsaufträge zu gewährleisten
  • Koordinierung unterschiedliche Akteure, die für die Produktionstätigkeit notwendig sind
  • Teilnahme an Projektarbeiten

Ihr Profil

  • Studium Projektmanagement, Maschinenbau oder Betriebswirtschaft mindestens Techniker oder Fachwirt
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in Produktionsplanung und -steuerung, Projektmanagement und Supply Chain
  • Detaillierte Spezialkenntnisse in MS-Office
  • Kenntnisse in SAP APR, TAKSY und ZAMIZ sind von Vorteil
  • Deutsch verhandlungssicher
  • Englisch versiert
  • Selbstständiges, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten, um Termine fristgerecht zu planen, Arbeitsabläufe effizient zu koordinieren und Ziele termingerecht zu erreichen
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, um mit Ansprechpartnern aller Ebenen zusammenzuarbeiten und Geschäftsbeziehungen zu pflegen
  • Ein hohes Maß an Belastbarkeit, Überzeugungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen, um die jeweiligen Interessen gut zu vertreten

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Stade

Sparte Air

Standort Hamburg

Manufacturing Process Engineer (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Der/Die Stelleninhaber/in arbeitet als Manufacturing Process Engineer im Bereich Single Aisle FAL und übernimmt dabei folgende Aufgaben:

  • Unterstützung des Teams bei der Neu- und Serienplanung von Einzelteilen und Baugruppen im ME und Logistikpfad
  • Unterstützung bei der Einführung von des IT-Systems ARP im Single Aisle
  • Unterstützung bei Prozessverbesserungen im Paint ME Scope
  • Optimierung und Weiterentwicklung des Zertifizierungsprozesses sowie der Produktionsprozesse
  • Mitarbeit in Projekten

Ihr Profil

  • Bachelor in Flugzeugbau, Ingenieurwesen, Maschinenbau oder einem anderen technischen Studiengang
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in Arbeitsvorbereitung, Fertigungsplanung/-steuerung und Flugzeugbau und mindestens 2 Jahre im Projektmanagement
  • Kenntnis von Detailfunktionen in MS-Office und SAP
  • ARP wünschenswert
  • Deutsch verhandlungssicher
  • Englisch versiert
  • Die Fähigkeit das eigene Leistungsvermögen optimal in einem Team zu entfalten und zum Nutzen der Gruppe einzubringen
  • Sich in einem Team gut integrieren und Arbeitsergebnisse in einer Gruppe präsentieren können
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (Früh- / Spätschicht)

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Stade

Sparte Air

Standort Hamburg

Projektingenieur HVAC-Systeme im Schiffbau (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Konstruktion von HVAC-Systemen, Kaltwasser-, Proviant- und Laborkühlungsanlagen sowie Kaltwasser- und Warmwasserrohrsystemen
  • Ansprechpartner für Zertifizierungsgesellschaften, Kunden und Lieferanten
  • Durchführung der Materialbeschaffung und Arbeitsvorbereitung für das Projekt
  • Führung und Betreuung von Lieferanten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich der Versorgungstechnik, der Verfahrenstechnik, des Maschinenbaus oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Projektabwicklung im Bereich Heizungs-, Klima-, Lüftungstechnik
  • Gute Kenntnisse in der Konstruktion von HVAC-Systemen
  • Kenntnisse in aktuellen CAD-Tools, idealerweise Aveva Marine oder Nupas-Cadmatic
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Sea

Standort Hamburg

Projektleiter/in Windenergie (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Projektleitung W.E.B-eigener Projekte und Koordinierung von Projekten in Entwicklungspartnerschaften mit Dritten, u.a. Standortsuche und -analyse, Durchführung von Behördenterminen, Vorbereitung und Durchführung des BImSch-Verfahrens, Bauvorbereitung, Einholung Netzzusage
  • Koordination mit den Fachabteilungen, u.a. Wind & Site, Bau, Einkauf, Controlling, Recht, und Führung von Projektteams
  • Unterstützung bei der Akquise neuer Projektchancen und Durchführung von Projekt-Due-Diligences
  • Auswahl, Verhandlungsführung und Koordinierung von Lieferanten und Dienstleistern
  • Erstellung von Budget- und Terminplänen, Leistungs- und Rechnungskontrolle
  • Projekt-Reporting (Aufsichtsratsberichte, SharePoint, Team-/Projektmeetings)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes relevantes Hochschulstudium
  • Berufserfahrung in der Entwicklung von Windenergieprojekten in Deutschland wird vorausgesetzt
  • Sehr gute Projektmanagementkenntnisse
  • Hohe Flexibilität sowie Reisebereitschaft innerhalb Deutschland, Führerschein Klasse B
  • Selbständige, engagierte Arbeitsweise in Verbindung mit ausgeprägter Hands-on-Mentalität
  • Durchsetzungskraft, Organisationstalent
  • Gute Englischkenntnisse
  • Fundierte MS Office-Kenntnisse, Kenntnisse der folgenden Programme wünschenswert: CAD, GIS, WindPro, MS Projects/FastTrack o.ä.

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Energy

Standort Hamburg

Projektmanager im Bereich Cyber Solutions (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Führung von nationalen/internationalen Projekten in der Business Section „Cyber Solutions“
  • Eigenverantwortliche Durchführung der projektdisziplinen Planung, Steuerung, Umsetzung und Kontrolle der einem übertragenen Projekte im vorgegebenen Leistungs-, Termin- und Budgetrahmen
  • Führung eines interdisziplinären Projektteams mit Mitarbeitern aus verschiedenen Fachabteilungen (Matrixorganisation)
  • Führung von Verhandlungen mit Kunden, Partnern und Unterlieferanten
  • Unterstützung des Vertriebes in Akquisitionsvorhaben
  • Strukturierung von Kundenanforderungen sowie Umsetzung in entsprechende Projektstrukturpläne, Mengengerüste und Terminpläne

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium der Elektrotechnik, Informatik  oder vergleichbare Studiengänge
  • Gesamtheitliches Systemverständnis und persönliche Affinität zu komplexen technischen Zusammenhängen mit nachrichtentechnischem bzw. informationstechnischem Hintergrund
  • Nachweislich einschlägige Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement (inkl. Zertifikate, Referenzen)
  • Erfahrung im Bereich Cyber Security wünschenswert
  • Überzeugung durch Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, Überzeugungskraft sowie Führungskompetenz
  • Sprachkenntnisse: Englisch in Wort und Schrift, verhandlungssicher, weitere Sprachen wünschenswert
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland, ggf. auch Krisengebiete

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Bremen

Sparte Dev

Standort Bremen

Projektmanager (MGSC) (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Führen von Projekten und Studien im Rahmen der Konzeptionierung und Entwicklung MGCS (Main Ground Combat System)
  • Leistungs-, termin- und qualitätsgerechte Planung der übertragenen Projekte
  • Verantwortliche Projektabwicklung und Kontrolle der Leistungserfüllung unter Einhaltung des Kosten- und Terminrahmens
  • Sicherstellung aller abwicklungsrelevanten Maßnahmen zur Erreichung des Projekterfolges im Sinne der Unternehmensziele
  • Unterstützung des Vertriebs in Akquisitionsvorhaben im Kontext MGCS
  • Vertrags- und Claimmanagement
  • Fachliche Führung von interdisziplinären Projektteams mit Mitarbeitern verschiedener Fachabteilungen
  • Führung von Verhandlungen mit Kunden, Partnern und Unterauftragnehmern
  • Steuerung von Unterauftragnehmern während der Projektabwicklung
  • Fortschrittsüberwachung und -bewertung
  • Erstellen von Projektstatusberichten für das interne Berichtswesen und den Auftraggeber
  • Kontinuierliche Abstimmung mit Business Sections hinsichtlich Produktstrategien

Ihr Profil

  • Technisches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Erfahrung in der Abwicklung von Projekten mit dem öffentlichen Auftraggeber im wehrtechnischen Umfeld
  • Idealerweise Erfahrung in der Abwicklung von multinationalen Projekten
  • Zielorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Erfahrung in der verantwortlichen Führung von Teams
  • Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick
  • Verhandlungssicheres Englisch (in Wort und Schrift)
  • Idealerweise Französischkenntnisse (in Wort und Schrift)

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Bremen

Sparte Dev

Standort Bremen

Projektmanager (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Projektmanagement für die Abwicklung von internationalen Aufträgen im Bereich von maritimen Simulations- und Trainingssystemen, zunächst schwerpunktmäßig in der Marinesimulation für deutsche Kunden
  • Wahrnehmung des Vertragsmanagements nach extern und intern
  • Verantwortliche Durchführung der leistungs- und qualitätsgerechten Planung und Abwicklung des jeweiligen übertragenden Projektes im Kosten- und Terminrahmen
  • Führung eines interdisziplinären Projektteams von Mitarbeitern verschiedener Fachabteilungen
  • Verhandlungen mit Kunden, Partnern und Lieferanten
  • Steuerung der Unterauftragnehmer während der Projektabwicklung
  • Unterstützung des Vertriebes bei Akquisition und Angebotserstellung/-verhandlung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Technik, Nautik oder vergleichbar
  • Projektmanagementerfahrungen in der Abwicklung von Projekten (idealerweise mit Softwareentwicklungsanteilen) mit externen Auftraggebern und Unterauftragsnehmern
  • Berufserfahrung im Bau, Betrieb und/oder Wartung von schiffstechnischen Anlagen wünschenswert
  • Erfahrung mit bei der Deutschen Marine im Einsatz befindlichen Systemen oder Einsatzsystemen wünschenswert
  • Erfahrung in der verantwortlichen Führung von Projektteams
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse wünschenswert
  • Bereitschaft zur weltweiten Reisetätigkeit

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Bremen

Sparte Dev

Standort Bremen

Projektmanager / Technikmanager Maritime Simulation (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung und Verantwortung der technischen Abwicklung/Realisierung von nationalen und internationalen Projekten
  • Durchführung von Angebotspräsentationen und Vertragsverhandlungen
  • Durchführung von technischen Reviews und Audits
  • Fachliche Führung von technischen Entwicklungsteams
  • Vertretung des Projektes gegenüber internen und externen Stellen
  • Proaktive Unterstützung von Projektleitung und Vertrieb gegenüber Lieferanten und Kunden
  • Präsentation des Produktportfolios beim Kunden
  • Entwicklung und Vorbereitung von Marketing- und Angebotsstrategien
  • Erstellung von technischen Angeboten
  • Technische und kommerzielle Aufwandsabschätzungen
  • Beobachtung und Umsetzung von Markt- und Technologieentwicklungen unter Berücksichtigung der Produktbereichsstrategie

Ihr Profil

  • Idealerweise Uboot-Fahrer und/oder Person mit Marinekarriere
  • Abgeschlossenes technisches Studium in Maschinenbau, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung im Vertrieb und/oder Entwicklung technischer Konzepte
  • Positives, sicheres und zuverlässiges Auftreten im Umgang mit Kunden
  • Teamfähigkeit, Kommunikations- und Präsentationsstärke
  • Eigenverantwortlichkeit und Motivation
  • Überzeugungsstärke, Flexibilität, Organisationstalent
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Bremen

Sparte Sea

Standort Bremen

Fachkraft für Projektmanagement (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der verantwortlichen Program- und Projektmanager bei der Abwicklung des Programms Land 400
  • Selbstständige Beratung von Teilaufgaben z.B. in Planung, Reporting, Earned Value Management
  • Mitwirkung bei der Durchführung der leistungs- und qualitätsgerechten Planung und Abwicklung der übertragenen Projektaufgaben im Kosten- und Terminrahmen
  • Unterstützung bei der Erreichung des Projekterfolges im Sinne der Unternehmensziele
  • Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Land 400 Programmteam von Mitarbeitern verschiedener Fachabteilungen
  • Unterstützung des Vertriebes in Akquisitionsprojekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium einer technischen Disziplin
  • Erste Erfahrungen in der technischen und kommerziellen Abwicklung von Projekten
  • Erste Erfahrungen in der Steuerung eines Projektteams
  • Sehr gute Organisations- und Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Hohe interkulturelle Kompetenz und Bereitschaft, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Weltweite Reisebereitschaft

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Bremen

Sparte Sea

Standort Bremen

Projektmanager Industrial Engineering & IT (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Leiten von bzw. Mitarbeit in Arbeitsgruppen und fertigungsnahen Projekten
  • Durchführung von Prozessplanungen mit Hilfe von KVP-/REFA-Methoden sowie Erarbeitung von Soll-Prozessen in den Fertigungsbereichen
  • Analyse, Standardisierung und Gestaltung von Arbeitsabläufen und Arbeitsplätzen
  • Transparentes Darstellen und Steuern von Projektentwicklungen und -ergebnissen
  • Erstellen und Bewerten von Fachkonzepten für eine IT-gestützte Weiterentwicklung der Montage- und Instandsetzungsabläufe
  • Sicherstellen der nachhaltigen Umsetzung der erarbeiteten Projektergebnisse

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen / Industrial Engineering / Maschinenbau bzw. vergleichbare Fachrichtung
  • Fundiertes Verständnis und einschlägige Berufserfahrung im (IT-)Projektmanagement und in produktionsnahen Bereichen (Produktionsplanung, Disposition, Logistik, Arbeitsvorbereitung)
  • Sehr gute Kenntnisse der REFA-/MTM-Methoden, Lean Methoden und in der Gestaltung von Geschäftsprozessen
  • Hohe IT-Affinität/-Systemverständnis (insb. in SAP-Systemen)
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, strukturierte und analytische Arbeitsweise, Durchsetzungsfähigkeit und hohe Eigeninitiative
  • Gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten sowie Konfliktfähigkeit

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

München

Sparte Air

Standort Augsburg

Projektmanager Werkzeugtechnologie (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Bewertung und Einführung neuer Werkzeugtechnologien zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit in enger Abstimmung mit den Schnittstellen Qualitätslenkung, Messtechnik und Werkzeugkonstruktion
  • Planung und Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit den Kunden zur Senkung von Mehr- und Ausschusskosten
  • Leitung von Werkzeugtechnologieprojekten mit definierten Zielvorgaben und Überwachen der Zielerreichung hinsichtlich Qualität, Kosten und Termin
  • Mitwirken beim Partner-  und Lieferantenmanagement im Werkzeugbereich
  • Ansprechstelle bei Werkzeugtechnologiethemen (z.B. Werkzeugbruch, Optimierungen usw.) mit zentralem Abstimmungsbedarf für interne und externe Stellen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Normen und Regelwerken zur Unterstützung der Werkzeugprozesse sowie Unterstützung in dem Prozess „Normung Werkzeuge“

Ihr Profil

  • abgeschlossenes technisches Studium
  • fundierte (Praxis-) Erfahrung im Bereich Werkzeugbau / Werkzeugtechnologie
  • Verständnis für komplexe technische Zusammenhänge
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse
  • Kommunikationsgeschick, Diplomatie im Umgang mit Ansprechpartnern verschiedener Hierarchieebenen
  • zielorientierte eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

München

Sparte Air

Standort Augsburg

Projektleiter  Steuerungstechnik Business Unit Battery / Division Automotive (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Führung von Batterie-Projekten mit Schwerpunkt Steuerungstechnik im Kostenrahmen
  • Einhaltung von Terminen bei Qualitätserreichung
  • Fachliche Führung in einer Matrix-Organisation
  • Zentrale Schnittstelle zum Kunden, Informationsfluss zwischen Kunden, internen Abteilungen und Lieferanten
  • Konsequente Nachverfolgung von Mehrkostenpotentialen und Durchsetzung beim Kunden
  • Abstimmung von internen und externen steuerungstechnischen Leistungspaketen
  • Statusberichterstattung mit Soll/Ist Analyse und Erarbeitung von Maßnahmen
  • Unternehmerisches Denken im Projekt umsetzen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Steuerungstechnik (Techniker, Bachelor, Master)
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Steuerungstechnik von komplexen Anlagen
  • Führung von Elektropartnern von der Planung bis zur Abnahme
  • Erfahrung im Projektmanagement im Umgang mit OEMs (typische Projektabläufe und Anforderungen)
  • Solider steuerungstechnischer Hintergrund und technisches Verständnis sowie Interesse an neuen Technologien
  • Erfahrungen / Kenntnisse im Bereich e-Mobilität, insbesondere in den Bereichen Batterie-Technik und Hochvoltspeicher von Vorteil
  • Bereitschaft Projekte international zu betreuen, auch mit längerer vor-Ort-Präsenz

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Augsburg

Sparte Mobility

Standort Augsburg

Projektmanager Prüfstandstechnik Testsysteme für die Automobilentwicklung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Strukturieren, planen und monitoren von Projekten
  • Fachliche Führung interdisziplinärer Projektteams in enger Abstimmung mit den verantwortlichen Teamleitern der Softwareentwicklung und Konstruktion
  • Steuerung der Unterlieferanten über den gesamten Projektverlauf von der Planung über die Umsetzung bis zur Abnahme eines Prüfstandes
  • Eigenverantwortliche Durchführung des Änderungs- und Nachtragsmanagements
  • Aufbereiten von Kundenanforderungen im Rahmen des Anforderungsmanagements in enger Abstimmung mit dem Vertrieb
  • Kontinuierliche Pflege der Projektpläne in der Projektplanungssoftware
  • Regelmäßiges Berichten des Projektstatus gegenüber dem Management

Ihr Profil

  • Mind. drei Jahre einschlägige Berufserfahrung auf Basis eines erfolgreich abgeschlossenen Studiums in einer technischen Fachrichtung wie etwa Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik oder Physik
  • Sicheres Beherrschen der gängigen Projektmanagement-Methoden, idealerweise mit PMI Zertifizierung
  • Fähigkeit, ein Team aus externen Partnern und Kollegen über internationale Standorte hinweg zu steuern und zu motivieren
  • Guter Überblick über die technischen Systeme im Anlagenbau auf einem der Gebiete: Elektrik, Antriebstechnik, Messtechnik, Automatisierung, Verfahrenstechnik oder E-Mobilität
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, auch international
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Verhandlungsstärke
  • Organisationstalent, Flexibilität, hohe Eigenmotivation sowie unternehmerisches Denken und Handeln

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Unterschleißheim bei München, Nürtingen bei Stuttgart, Wolfsburg, Ilmenau, Brand-Erbisdorf bei Freiberg

Sparte Mobility

Standort Augsburg

Projektleiter Mechanik-Sondermaschinenbau (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen die Projekte von der technischen Beratung, über das Erstellen von Konzepten bis hin zur Endmontage / Inbetriebnahme und/oder Service beim Kunden
  • Als Schnittstellenmanager zum Kunden sowie zu hausinternen Teams klären Sie technische Fragestellungen
  • Sie überprüfen die erstellten Layouts und Konstruktionen von mechanischen Baugruppen, teilweise erstellen Sie diese auch selbst
  • Sie komplettieren die Fertigungsunterlagen und begleiten teilweise die Endmontagen / Inbetriebnahmen beim Kunden

Ihr Profil

  • Sie haben eine technische Ausbildung (Technikerabschluss, Ingenieurabschluss) im Bereich Mechatronik oder Maschinenbau und bereits einige Jahre Berufserfahrung als Konstrukteur im Sondermaschinenbau
  • Sie wickelten bereits erfolgreich Projekte im Bereich Sondermaschinenbau bzw. Automatisierungstechnik ab
  • CAD Systeme (vorzugsweise SolidWorks) und MS Office Programme wissen Sie routiniert anzuwenden
  • Weltweite Dienstreisen sind für Sie eine willkommene Abwechslung
  • Ihre Gesprächspartner überzeugen Sie sowohl in Deutsch als auch in Englisch
  • Sie überzeugen durch selbständige, strukturierte, zuverlässige Arbeitsweise und mit Durchhaltevermögen

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Augsburg

Sparte Mobility

Standort Augsburg

Projektmanager Manufacturing Engineering (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  •  Verantwortlich für die Konzeptionierung Innovativer & Digitaler Lösungen im Rahmen „Factory of the Future“ inkl. der Harmonisierung der vorhandenen Toollandschaft (z.B. OPAL, PDM)
  • Initiieren, Leiten und Betreuen interner Verbesserungsprojekte/ Hoshin Kanri innerhalb von Operations und Manufacturing Engineering
  • Koordination und Unterstützung von LEAN-Projekten in Zusammenarbeit mit dem LEAN-Change Agent der Abteilung
  • Koordination und Unterstützung bei der Auswertung von Störungen im Prozessablauf, Erarbeitung und Umsetzen von Lösungen mit den beteiligten Fachbereichen
  • OPAL Focal Point für Manufacturing Engineering am Standort Manching: Koordination der Weiterentwicklung und Optimierung von OPAL Funktionalitäten unter Berücksichtigung operativer Prioritäten und der ME Strategie
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Überarbeitung von Prozessdokumentation (BMS Dokumente/QVMs) für den Bereich Operations und Manufacturing Engineering
  • Enge internationale Zusammenarbeit innerhalb der Manufacturing Engineering Community und Operations

Ihr Profil

  • Bachelor Ingenieurwesen oder der Luft- und Raumfahrt
  • Erfahrung im Bereich LEAN
  • MS-Office mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • SAP- mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • verhandlungssichere Deutsch und Englisch Kenntnisse

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Manching

Sparte Air

Standort Augsburg

Mitarbeiter für die Produktionsplanung / Arbeitsvorbereitung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Lieferterminplanung unter Berücksichtigung der Material-/Kapazitätsverfügbarkeit
  • Optimierung der Planung
  • Auftragsklärung (Prüfen der Produzierbarkeit)
  • Auftragsgrobterminierung
  • Ressourcengrobplanung
  • Abstimmung von laufenden Aufträgen mit Fertigungssteuerung
  • Überwachung des Auftragsbestandes
  • Auswertungen von Zeiten zu Produkten und Prozessen
  • Optimierung der Materialflüsse
  • Abstimmung mit Einkauf zu Materialengpässen
  • Abstimmung mit Projektleitung zu Prototypen und Serienstarts
  • Abstimmung mit Dokumentation

Ihr Profil

  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise im Team
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Arbeiten mit Warenwirtschaftssystemen
  • Technisches Verständnis
  • Erfahrung im Bereich Fertigungs-/Produktionstechnik
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kaufmännische Ausbildung oder Berufserfahrung in der Fertigungsplanung/Arbeitsvorbereitung

Sonstige Kenntnisse und Anforderungen

  • Sie sind routiniert im Umgang mit MS-Office Programmen
  • Sie verfügen über praxisnahe Englischkenntnisse
  • Sie arbeiten gerne selbstständig, zuverlässig und qualitätsorientiert und nehmen Herausforderungen gerne an

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Air

Standort Hamburg

Projektleiter Arbeitsvorbereitung Instandhaltung Lokomotiven (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Projektleitung im Bereich schwere Instandhaltung, Hauptuntersuchung und Reparatur
  • Abstimmung und Koordination von Instandhaltungsmaßnahmen mit Kunden
  • Kalkulation, Angebotserstellung und Kostenkontrolle
  • Unterstützung bei der Lösung komplexer Fahrzeugstörungen
  • Verantwortung von Fahrzeugabnahmen sowie Schadensfallbearbeitung
  • Einsatzleitung leichte Instandhaltung, Fristen, Störungsbeseitigung
  • Organisation von Instandhaltungsmaßnahmen für unsere Kunden
  • Disposition der Servicetechniker für unsere mobilen Servicetechniker in Europa und für unsere Werkstatt im Hamburger Hafen
  • Auftragsabwicklung (Koordination, Terminverfolgung etc.)
  • Fristenüberwachung für Lokomotiven
  • Technischer Einkauf

Ihr Profil

  • Meister oder Techniker aus den Fachrichtungen Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Schienenfahrzeugtechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Bereich Instandhaltung Lokomotiven von Vorteil, aber nicht Bedingung
  • Hands-on-Mentalität sowie Team- und Unternehmergeist
  • Durchsetzungsstärke und Verhandlungsgeschick
  • Organisationstalent, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • Engagement, Motivation und sehr gute Kommunikationsfähigkeit

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Mitarbeiter in der Arbeitsvorbereitung/Konstruktion Technischer Zeichner/Systemplaner (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Nach entsprechender Einarbeitung sind Sie für die Erstellung und Pflege von Konstruktions-, Stamm- und Auftragsstücklisten verantwortlich
  • Das Anfertigen von fertigungsgerechten Zeichnungen
  • Des Weiteren werden Sie bei der Erstellung von Arbeitsplänen und Festigkeitsberechnungen mitwirken

Ihr Profil

  • Sie entsprechen dann unseren Vorstellungen, wenn Sie Kenntnisse und Erfahrungen als Technischer Zeichner/Systemplaner im Bereich schweiß- und fertigungsgerechtes Konstruieren erworben haben
  • Sie sind sicher im Umgang mit den MS-Office-Programmen und sind idealerweise mit SolidWorks vertraut
  • Ergänzend konnten Sie bereits Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und ERP-Systemen sammeln
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Organisationstalent und arbeiten gerne im Team. Zu Ihren Stärken gehört ein zielorientiertes, selbständiges Arbeiten

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Feinplaner / Disponent in Hamburg (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeiterbezogene, tagesscharfe Arbeitsplanung unter Berücksichtigung des optimalen Einsatzes der vorhandenen Ressourcen (Personal und dessen Qualifikation / Tauglichkeit, Fahrzeuge, etc.)
  • Untertägige dispositive Steuerung der Mitarbeiter/Fahrzeuge und Plananpassung
  • Durchführen der Jahreskapazitätsplanung einhergehend mit der Urlaubs- und Freistellungsplanung unter Berücksichtigung einer fristgerechten Abwicklung von Aufträgen
  • Zustimmen zur planbaren Abwesenheitszeiten und bearbeiten von Arbeitszeitänderungen
  • Durchführen von Auftrags-Controlling, erstellen von Kennzahlenreporting für wöchentliche Durchsprachen mit Bezirksleitern bzw. operativen Teamleitern
  • Enge Koordination mit der Arbeitsvorbereitung, operativen Teamleitern und Bezirksleitern zur laufenden Optimierung der Kernprozesse, z.B. aktives Aufzeigen von Potentialen zur Fristenharmonisierung und Information an die ALV
  • Mitwirken im „make or buy“-Prozess im Rahmen der Eigenleistungsprüfung bei der Mitarbeiterdisposition
  • Erstellen von Urlaubsplänen und Bereitschaftsplänen

Ihr Profil

  • Industriemeister (IHK), Techniker, technischer Fachwirt oder vergleichbare weiterführende Qualifikationen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office 365, Excel, Word, Power Point, Outlook, SAP R/3)
  • Sehr guter Umgang mit EDV Geräten und Smartphone
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Erfahrungen im Gewerk Fahrbahn wünschenswert
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, hohe Belastbarkeit, Flexibilität und stressresistent
  • Hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zum Erwerb notwendiger Kenntnisse und Qualifikationen

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Fertigungsplaner / Disponent (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Kapazitäts- und Maschinenplanung mit dem ERP-System proALPHA
  • Erstellung von Fertigungsaufträgen für Eigen- und Fremdfertigungsteile
  • Überwachung und Kontrolle von Materialverfügbarkeit
  • Terminermittlung und -überwachung
  • Disposition von Produktionsteilen
  • Stammdatenpflege

Ihr Profil

  • Studium, Techniker oder Meister in einem technischen Bereich oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Erfahrung im Umgang mit PPS-/ERP-Systemen
  • Selbstständige und analytische Arbeitsweise
  • Gute EDV-Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit MS-Office
  • Flexibiliät, Teamfähigkeit und Eigeninitiative

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Produktionsplaner (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Disposition von Fertigmaterial und Halbfertigwaren
  • Anlegung und Verwaltung von Prozessaufträgen
  • Terminplanung mittels grafischer Plantafel
  • Optimierung der Produktionsreihenfolge zur Reduzierung der Rüstzeiten
  • Beauftragung und Abwicklung von Lohnfertigungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) oder handwerkliche Ausbildung mit Produk­tions­erfahrung und be­triebs­wirt­schaft­licher Zusatz­qualifi­kation (IHK o. Ä.)
  • Erste Erfahrung in der operativen Produktionsplanung eines produzierenden Unternehmens
  • Gute Anwenderkenntnisse in SAP MM/PP, SAP PP-PI und MS Office, insbesondere Excel
  • Sichere Englischkenntnisse
  • Eigenverantwortliche, selbstständige, dennoch teamorientierte Arbeitsweise

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Ingenieur Warengruppen Elektrik / Commodity Engineer Electrics Modulentwicklung Komponenten (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Identifikation und Bewertung von Synergie- und Kosteneinsparungspotenzialen sowie  konzernweite Abstimmung mit den relevanten Bereichen
  • Bearbeitung strategischer Projekte der Warengruppe Elektrik
  • Beurteilung von Lieferanten der Warengruppe unter technischen und kostenanalytischen Aspekten
  • Beurteilung von Fertigungsverfahren der Komponenten innerhalb der Warengruppe Elektrik
  • Vereinheitlichung von Spezifikationen innerhalb der Warengruppe
  • Neuentwicklung elektrischer Modulbaukästen durch Spezifizierung und Konstruktion nach wertanalytischen, fertigungstechnischen und kunden-/kundendienstbezogenen Gesichtspunkten
  • Entwicklung bereichsübergreifender Module im crossfunktionalen Team (z.B. bestehend aus den Bereichen Entwicklung Fahrzeuglinie, Einkauf, Qualität, Arbeitsvorbereitung u. a.) und mit Lieferanten
  • Projektleitung kleinerer operativer Entwicklungsprojekte
  • Allgemeine Serienbetreuung, Analyse und Bewertung von Qualitätsmeldungen und Verbesserungsvorschlägen
  • Dokumentation der Entwicklungsergebnisse, Erstellung und Aktualisierung von Zeichnungen und Stücklisten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise der Fachrichtung Elektrotechnik oder Mechatronik
  • Erfahrung und Kenntnisse in der Spezifikation und Konstruktion elektrischer Systeme, elektromechanischer Komponenten und von Fahrzeug-Leitungssätzen
  • Erfahrung mit mobilen Arbeitsmaschinen wünschenswert
  • Erfahrung mit CAN-Bus, Protokoll CANopen und Vector-Tools
  • Sicherer Umgang mit SAP, E3 und MS Office
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Überzeugungskraft und Kommunikationsstärke
  • Anpackende und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Bereitschaft zur zeitweisen Arbeit an verschiedenen Jungheinrich Standorten weltweit und Reisebereitschaft

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Norderstedt

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Arbeitsvorbereiter / Prozessingenieur im Bereich Industrial Engineering (m/w/d)

Ihre Aufgaben

In unserem Industrial Engineering in Hamburg werden Sie Spezialist/in für die Entwicklung und Optimierung von Produktionsprozessen in unserem Werk Hamburg. Schon bei der Entwicklung von Baugruppen und Fahrzeugen sind Sie beteiligt, um beste Voraussetzungen für den späteren Wertstrom zu schaffen. Technologieplanung sowie Fertigungskostenvorkalkulation sind dabei elementarer Bestandteil. Sie erstellen routiniert die für die Serienfertigung erforderlichen Arbeitspläne und errechnen optimale Zeitvorgaben. Sie sind sowohl Partner für Prozess- und Materialflussoptimierungen als auch für den Aufbau neuer Produktionsbereiche und -technologien. Mit Ihren Kollegen aus unterschiedlichen Bereichen arbeiten Sie eng zusammen und sorgen in diesem Zusammenhang für einen guten Informationsfluss. Bei uns erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich in einem hochmotivierten Team fachlich und persönlich zu beweisen und weiterzuentwickeln.

Ihr Profil

Sie sind Ingenieur/in Fertigungs-, Produktionstechnik oder Maschinenbau mit mehrjähriger Berufserfahrung im Industrial Engineering. Sie sind mit allen gängigen Produktionstechniken sowie Verfahren zur Analyse und Optimierung von Arbeitsabläufen und Produktionsprozessen vertraut. Fundierte Kenntnisse von MTM/Refa und in Arbeitswissenschaft sind dazu unabdingbar. Sie sind neugierig auf innovative Technologien und Lösungen im Umfeld der Digitalisierung, denken in Alternativen und haben ein gutes Gespür für den Umgang mit unterschiedlichen Gesprächspartnern. Fachlich versiert, mit einem sicheren Blick für wirtschaftliche Aspekte und Erfahrung in der Planung und Umsetzung von Projekten. Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten setzen wir voraus. Ein selbständiger, teamorientierter und dennoch durchsetzungsstarker Arbeitsstil sowie überdurchschnittliches Engagement zeichnen Sie ebenfalls aus.

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Fertigungssteuerer (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Planung und Steuerung aller folgenden Themen:
  • Montage, Prüfung und Reparatur von elektrischen sowie mechanischen Komponenten
  • Komplexe Montage/ Demontage von elektronischen Komponenten, Baugruppen und Systemen nach SAP Unterlagen (GZ und ST)
  • Fertigung von elektrischen Baugruppen
  • Verdrahtung von Geräten nach Verdrahtungslisten -plänen
  • Fehlersuche in elektronischen Baugruppen/ Geräten sowie deren Reparatur
  • Fehleridentifizierung sowie Behebung
  • Durchführung von Schnittstellentests
  • Erstellung von Dokumentation für erfolgte Arbeiten und Montageanweisung während Montage
  • Durchführung von elektrischen Funktionsprüfungen
  • Mitwirkung bei Konzepterstellung für anstehende Integrations- und Verifikationsplanungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Techniker-Ausbildung der Fachrichtung Maschinenbau oder Elektrotechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Fertigungssteuerung wünschenswert
  • Ausgeprägte Praxis-Kenntnisse in SAP R/3 sowie MS Office
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Weltweise Reisebereitschaft

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Bremen

Sparte Air

Standort Bremen

Fertigungssteuerer (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Montage, Prüfung Reparatur von elektrischen sowie mechanischen Komponenten
  • Komplexe Montage/ Demontage von elektronischen Komponenten, Baugruppen und Systemen nach SAP Unterlagen (GZ und ST)
  • Fertigung von elektrischen Baugruppen
  • Verdrahtung von Geräten nach Verdrahtungslisten und -plänen
  • Fehlersuche in elektronischen Baugruppen/ Geräten sowie deren Reparatur
  • Mitwirkung bei Konzepterstellung für anstehende Integrations- und Verifikationsplanungen
  • Fehleridentifizierung sowie Behebung
  • Durchführung von Schnittstellentests
  • Erstellung von Dokumentation für erfolgte Arbeiten und Montageanweisung während Montage
  • Durchführung von elektrischen Funktionsprüfungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Techniker-Ausbildung der Fachrichtung Maschinenbau oder Elektrotechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Fertigungssteuerung wünschenswert
  • Ausgeprägte Praxis-Kenntnisse in SAP R/3 sowie MS Office
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Wedel

Sparte Air

Standort Hamburg

Sachbearbeiter Fertigungssteuerung/Auftragszentrum (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Bedarfsgerechtes Einplanen von Fertigungs-/Kundenaufträgen
  • Angebotserstellung von Einzelteilen und Baugruppen
  • Betreuung nationaler und internationaler Kunden und Tochtergesellschaften
  • Exportabwicklung inkl. Erstellung von Ursprungszeugnissen, Lieferantenerklärungen und Präferenzkontrollen
  • Erstellung von Auswertungen und Analysen

Ihre Qualifikationen

  • Kaufmännische und/oder technische Ausbildung
  • Erfahrung im Bereich Fertigungssteuerung/Auftragszentrum
  • Kommunikationsfähiges Englisch in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen
  • Fähigkeit Konflikte zu erkennen, zu deeskalieren und zu lösen
  • Gute Kenntnisse in MS Office
  • Kenntnisse in der Zollabwicklung
  • Teamfähig und kommunikativ

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Arbeitsvorbereiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Erstellen und Ändern von Arbeitsplänen und Stücklisten bei Neuplanungen, bestehenden Produkten sowie Prototypen
  • Erstellen von Fertigungsunterlagen wie z.B. Verfahrensbeschreibungen und Prüfvorschriften
  • Fertigungstechnische Beratung unserer Entwicklungsstellen für die Unterwasserkomponenten, akustische Wandler und Kabel
  • Prüfen von technischen Unterlagen und konstruktiver Vorgaben auf Umsetzbarkeit in der Fertigung
  • Erstellen von Auswertungen und Analysen, wie z.B. Kalkulationen
  • Einführung und Weiterentwicklung von Bearbeitungsverfahren
  • Mitarbeit in internationalen Projekten zur Weiterentwicklung unserer Unterwasserkomponenten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium, vorzugsweise Produktions- oder Fertigungstechnik mit dem Schwerpunkt Kunststofftechnologie
  • erste Berufserfahrung im Bereich Arbeitsplanung
  • Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office Anwendungen und SAP
  • Strukturierte, zuverlässige Arbeitsweise und Umsetzungsstärke
  • Sicheres Auftreten, gutes und aktives Kommunikationsverhalten sowie Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Bremen

Sparte Mobility

Standort Bremen

Arbeitsvorbereiter / Arbeitsplaner (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Ferti­gungs­planung und -optimierung für laufende und neue Projekte
  • Prüfung, Opti­mierung und Weiter­entwicklung der Produk­tions­prozesse, sowohl intern als auch extern im Rahmen der kunden­spezi­fischen Vorgaben und Vorschriften (GRAMS, 80T-, AIPS)
  • Inte­grieren und Über­arbeitung von spezifischen Prozessen und Verfahrens­techniken in Zusammen­arbeit mit den Fach­abtei­lungen Engineering (M&P) und Quality
  • Erstellung von Fertigungs­plänen, Stück­listen, Gültig­keits­steuerung- und Varianten­verwaltung mit SAP
  • Fachliche Unter­stützung von Angebots- und Beschaf­fungs­projekten
  • Prozess­verantwortlich für GRAMS / IPCA / EN 9100
  • Sie fungieren als Prozess­verantwortlicher (m/w/d) zu allen industriellen Prozessen bei internen Audits und Assessments, die den Bereich Operations / Industrial Engineering betreffen
  • Sie imple­mentieren und über­prüfen Standards innerhalb des Bereichs anhand von kunden­spezifischen Vorgaben und Vorschriften
  • Sie führen Qualifi­zierungen und Schulungen nach internen / externen Richt­linien und Kunden­vor­schriften durch und erstellen ein Prozess­controlling und -reporting

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlos­senes Studium im Ingenieur­wesen oder vergleich­bare Kennt­nisse durch qualifi­zierte Weiter­bildung und einschlägige, fach­spezi­fische Zusatz­qualifi­kation
  • Erfahrung im Prozess­manage­ment
  • Erfahrung in der Durch­führung von Schu­lungen
  • Weiter­bildung zum Auditor (m/w/d) wün­schens­wert
  • Struktu­rierte Arbeits­weise
  • Hohe Problem­lösungs­kompe­tenz
  • Sehr gutes Verständnis für Produk­tions­prozesse und schnelles Erfassen fachüber­greifender Zusammen­hänge
  • Ausgeprägte Kommu­nikations-, Team- und Durch­setzungs­fähigkeit
  • Sehr gute Englisch­kenntnisse
  • Gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook), gute SAP-Kennt­nisse
  • Reise­bereit­schaft zu Liefe­ranten im In- und Ausland

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Oberpfaffenhofen

Sparte Air

Standort Augsburg

Fertigungsplaner Fertigungsmitteltechnik / Fertigungsmittelkonstruktion (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Konzeption / Konstruktion von Sonder­ferti­gungs­mitteln und Anlagen zur Herstellung von Struktur­bau­gruppen
  • Ferti­gungs­tech­nische Planung, Bewertung und Kalku­lation von Sonder­ferti­gungs­mitteln sowie deren technische und doku­men­ta­rische Umsetzung
  • Erstellung, Prüfung und Ergänzung von Lasten- und Pflichtenheften für Sonderfertigungsmittel
  • Erstellung der Dokumen­tationen von Sonder­ferti­gungs­mitteln anhand von gesetz­lichen Richt­linien und Kunden­anfor­derungen
  • Erstellung von Prüfungs- und Wartungsplänen
  • Festlegung und Beauf­tragung von Reparatur- und Instand­haltung­smaßnahmen
  • Fachliche Unter­stützung bei Angebots- und Beschaffungs­projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlos­senes technisches Studium der Fach­rich­tung Maschi­nenbau, Flug­zeug­bau etc. oder eine abgeschlossene Berufs­aus­bildung mit anschließender Techniker­aus­bildung einschließlich fach­spezi­fischer Zusatz­quali­fi­kation
  • Gute Englisch­kennt­nisse (tech­nisches Englisch in Wort und Schrift)
  • Gute MS-Office-Kennt­nisse (Word, Excel, Outlook), gute SAP-Kenntnisse, CATIA V4 / V5, evtl. CCD
  • Analy­tische Denk­weise, sehr gute Team- und Kommu­nikations­fähigkeit, Durch­setzungs­stärke, Einsatz­bereit­schaft und Flexi­bili­tät sowie selbst­stän­dige, eigen­verant­wort­liche und kunden­orien­tierte Arbeits­weise
  • Reise­bereit­schaft zu Liefe­ranten im In- und Ausland

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Oberpfaffenhofen

Sparte Air

Standort Augsburg

Fertigungsplaner Oberflächenschutz (m/wd/)

Ihre Aufgaben

  • Fertigungsplanung und -optimierung für laufende und neue Projekte
  • Koordination und Weiter­entwicklung des Fachbereichs Ober­flächen­schutz in Bezug auf Einzelt­eile und Bau­gruppen
  • Prüfung, Optimierung und Weiter­entwicklung der Produktions­prozesse, sowohl intern als auch extern im Rahmen der kunden­spezifischen Vor­gaben und Vor­schriften
  • Integrieren und Überarbeiten von spezifischen Prozessen und Verfahrens­techniken in Zusammen­arbeit mit den Fach­abteilungen Engineering und Ober­flächen­schutz
  • Planen und Umsetzen von Prozess­optimierung in enger Zusammen­arbeit mit den Fach­spezialisten
  • Fertigungstechnische Planung, Bewertung und Kalkulation von Einzel­teilen und Bau­gruppen sowie deren technische und dokumentarische Umsetzung
  • Erarbeitung und Prüfung von Fertigungs­konzepten sowie Layout-Planung im Serien­betrieb
  • Durchführung und Bearbeitung des Fehler­managements (Claim Management; RPQ)
  • Kontinuierliche, mess­bare, nach­haltige, moderne Fabrik­planung im Sinne von Lean Produktion
  • Fachliche Unterstützung von Angebots- und Beschaffungs­projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium der Fach­richtungen Maschinen­bau, Flugzeug­bau etc. oder eine abgeschlossene Berufs­ausbildung mit anschließender Techniker­ausbildung ein­schließlich fach­spezifischer Zusatz­qualifikation
  • Erfahrung wünschenswert in den Bereichen Ober­flächen­behandlung und Ober­flächen­schutz, Normen und Maschinen­richt­linien, GRAMS, FMEA
  • Gute Englischkenntnisse (technisches Englisch in Wort und Schrift)
  • Gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook), gute SAP-Kenntnisse, CATIA V5
  • Analytische Denkweise, sehr gute Team- und Kommunikations­fähigkeit, Einsatz­bereitschaft und Flexibilität sowie selbst­ständige, eigen­verantwortliche und kunden­orientierte Arbeits­weise

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Oberpfaffenhofen

Sparte Air

Standort Augsburg

Arbeitsplaner (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Arbeitsplänen für Wartungsaktivitäten militärischer Luftfahrzeuge
  • Neuaufplanung von Kundenbeauftragungen (technische Modifikationen, Technische Änderungen, etc.)
  • Optimierung bestehender Planstrukturen
  • Beauftragungserstellung aller unplanbaren Tätigkeiten zur Sicherstellung des Produktionsdurchlaufs
  • Kalkulationen von Vorgabezeiten nach MTM-Methodik
  • Definition der Fertigungsprozesse unter Berücksichtigung technischer und wirtschaftlicher Aspekt

Ihr Profil

  • Ein Abschluss als Techniker/Fachwirt im Luft- und Raumfahrtbereich
  • Berufserfahrung: Fertigung / Produktion mind.   3 Jahre und in der Luft- und Raumfahrt mind.  3 Jahre.
  • Erfahrung in der Flugzeugwartung wird zwingend vorausgesetzt
  • Kenntnisse des Waffensystems Tornado sind von Vorteil
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (05:30 – 20:00) und Samstagsarbeit (05:30 – 15:00)
  • Das Vermögen einer Person im Team Aufgabenstellungen gemeinsam zu bearbeiten, sich gegenseitig zu unterstützen sowie die Bereitschaft Kompromisse einzugehen
  • Eine strukturierte Arbeitsweise, um Termine fristgerecht einzuhalten
  • MS-Office mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • SAP-Kenntnisse werden zwingend vorausgesetzt
  • verhandlungssicher Deutsch und versierte Englisch Kenntnisse

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Manching

Sparte Air

Standort Augsburg

Strategischer Einkäufer (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Weltweite, produktspezifische Beschaffung von Betriebsmitteln, Vorrichtungen,Investgütern sowie Produktionswerkzeugen / – material und externe Dienstleistungen
  • Klärung technischer Fragen unter Kostengesichtspunkten mit den zuständigenFachabteilungen
  • Durchführung von Vergleichsanalysen bezüglich kommerziellen, technischen undqualitativen Anforderungen
  • Führen von kontinuierlichen Preisverhandlungen und Festlegung vonKostensenkungsmaßnahmen bei den Lieferanten
  • Durchführung und Abschluss von Vertragsverhandlungen unter Einbindung der relevanten Fachabteilungen mit in- und ausländischen Lieferanten nach Zielvorgaben
  • Erstellung von Bestellungen und Rahmenverträgen in einem festgelegten Finanzrahmen
  • Analyse der Beschaffungsquellen, Beschaffungsstrategie entwi-ckeln und bei Make or Buy Entscheidungen mitarbeiten
  • Aufbau und Weiterentwicklung einer transparenten und leistungsfähigen Lieferantenbasis für langfristig strategische Lieferanten
  • Termintracking in der Projektierungsphase
  • Optimierung der Beschaffungsprozesse und Koordination der Standortbedarfe

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Wirtschaftsing. / Maschinenbau)
  • Mehrjährige Berufserfahrungim strategischen Einkauf
  • Englisch fließend
  • Gute SAP R 3 Kenntnisse sowie MS Office

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Peißenberg

Sparte Air

Standort Augsburg

Arbeitsplaner für die Montage im Bereich Spezialgetriebe (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Durchführen von Neu-, und Wiederholplanungen für Schiff-, Industrie- und Turbogetrieben
  • Planen, Festlegen und Dokumentieren von Arbeitsgängen, Arbeitsfolgen
  • Definition von Prüfschritten und Betriebsmitteln, Dokumentationen (intern/extern)
  • Ermitteln und Festlegen von Vorgabezeiten
  • Berechnen von Montageplankosten
  • Erstellen von Vorschlägen zur montagegerechten Gestaltung von Bauteilen
  • Unterstützen der Konstruktionsabteilungen und des Einkaufs bei Eigen- und Fremdmontageentscheidungen
  • Weiterentwicklung der Arbeitsabläufe gemeinsam mit den Fachabteilungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation zum Industriemeister oder Techniker Metall / Mechatronik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Montage von Getrieben
  • Technikbegeisterung für unsere komplexen Spezialgetriebe
  • Interesse an neuen Technologien / Bereitschaft die Weiterentwicklung hinsichtlich Digitalisierung / Industrie 4.0 mitzutragen
  • Hohe Verantwortungsbereitschaft und Selbständigkeit und kontinuierliche Lernbereitschaft
  • Gute Kenntnisse in MS Office uns SAP R3
  • Teamfähigkeit

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Augsburg

Sparte Sea

Standort Augsburg

Leiter Arbeitsvorbereitung Instandhaltung (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Als Leiter Arbeitsgebiet Arbeitsvorbereitung Instandhaltung (w/m/d) stellst Du die wirtschaftliche, qualitäts-, bedarfs- und termingerechte Instandhaltungsplanung und -steuerung sicher
  • Du bist verantwortlich für die unterjährige technische, betriebliche und kaufmännische Planung von Instandsetzungsmaßnahmen, welche u.a. die Detailplanung inkl. Maßnahmenanmeldung, die Kalkulation, die Sicherungsplanung und den Leistungs- und Materialeinkauf umfasst
  • Des Weiteren stellst Du im Rahmen der unterjährigen Steuerung und des Auftragscontrollings die Budgeteinhaltung, die Erreichung von Preis- und Mengenzielen sowie die Umsetzung von Instandhaltungsprogrammen sicher
  • Du bist eine tragende Säule bei der Erarbeitung von Präventions- und Instandhaltungsprogrammen zusammen mit dem Streckenabschnittsmanagement und sorgst für die unterjährige Umsetzung der Maßnahmen
  • Du stellst die prozessuale Optimierung des eigenen Verantwortungsbereichs und eine stringente Ausrichtung des eigenen Handelns am Kundennutzen in den Fokus
  • Dir obliegt die disziplinarische Führung des Arbeitsgebietes mit dem Du Dich in einem dynamischen Umfeld bewegst und Dich gemeinsam mit Deinem Team den täglichen Herausforderungen stellst

Ihr Profil

  • Du hast ein abgeschlossenes Hoch-/Fachhochschulstudium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder einen vergleichbaren Abschluss im Ingenieurwesen
  • Idealerweise kannst Du bereits langjährige Berufserfahrung im Bereich Instandhaltungsmanagement aufweisen
  • Du hast schon Führungserfahrung sammeln können, beweist Kommunikationsstärke und bist ein echter Teamplayer
  • Du besitzt Durchsetzungsvermögen und bist konfliktfähig
  • Außerdem denkst und handelst Du stets wirtschaftlich in Deinen Entscheidungen

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

München

Sparte Mobility

Standort Augsburg

Experte / Projektmanager Product Lifecycle Management (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • In Ihrer Funktion übernehmen Sie die (Teil-)Projektleitung von Prozess- und Systemoptimierungen im Bereich der Kernprozesse in Produktion und Logistik im Kontext von Product Lifecycle Management
  • Sie begleiten die Einführung von Product Lifecycle Management Funktionsumfängen in Produktion und Logistik und verantworten eigenständig Fragestellungen zu Prozessen, Tools und IT-Systemen
  • In ressortübergreifenden Abstimmungen vertreten Sie die Interessen des Produktionsbereiches und arbeiten eng mit Schnittstellen an gemeinsamen Lösungen
  • Gemeinsam bewegen Sie sich in einem teilweise auch markenübergreifenden Umfeld innerhalb des VW-Konzerns

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein Studium des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, des Maschinenbaus, (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbar
  • Sie verfügen über entsprechende Berufserfahrung; idealerweise im Bereich Produktion, Engineering oder IT
  • Sie zeichnen sich durch Kenntnisse im Bereich Projekt- oder Prozessmanagement aus und haben eine hohe Affinität zu IT-Systemen und -Prozesslandschaften
  • Sie können komplexe Prozesse analysieren und diese für alle Schnittstellen einfach und verständlich darstellen
  • Sie bringen operative Erfahrung im Bereich PLM mit und sind sicher in den Themen Stücklisten- und Produktdatenmanagement sowie Arbeitsvorbereitung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab
  • In der englischen Sprache sind Sie verhandlungssicher und verfügen idealerweise über erste Auslandserfahrung

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

München

Sparte Mobility

Standort Augsburg

Techniker/Mechaniker als Qualitätsprüfer im Bereich Wareneingang Luftfahrt (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Visuelle Prüfung von Luftfahrtbauteilen im Bereich Wareneingang (zunächst im Projekt Final Assembly Line A320 family).
  • Vollständigkeitsprüfung luftfahrtrechtlich relevanter Dokumentation.
  • Verifikation von Bauteileigenschaften.
  • Erstellung und Nachverfolgung von Beanstandungsmeldungen (Non Conformities).
  • Administration und Freigabe der Wareneingänge mittels SAP oder anderer kundeneigener EDV.
  • Übernahme zu Bereitschaftsdiensten sowie Schichtarbeit.
  • Koordination von projektrelevanten Tätigkeiten, wie beispielsweise Wochenberichte und Fehlerraten.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine technische Ausbildung, vorzugsweise im Luftfahrtbereich und konnten bereits erste Berufserfahrungen bei einem Flugzeughersteller oder deren Zulieferern sammeln.
  • Idealerweise beinhaltet dies Kenntnisse im Bereich Qualitätssicherung / Wareneingangskontrolle der Endmontagelinie (Prüfung von metallischen Bauteilen bzw. kleineren Baugruppen), alternativ verfügen Sie über Erfahrung in anderen Teilgebieten der Qualitätssicherung eines Original Equipment Manufacturer, beispielsweise im Bereich Lackierung / Oberflächen.
  • Sie besitzen gute Deutsch- und Englischkenntnisse.
  • Ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen wird vorausgesetzt, erste Erfahrung im Umgang mit SAP R3 sind wünschenswert.

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Air

Standort Hamburg

Qualitätsprüfer/in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Visuelle Prüfung von Luftfahrtbauteilen im Bereich Wareneingang, Sicherstellung der Qualitätsziele entsprechend den Kundenanforderungen und in Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten
  • Durchführung von Produkt- und Prozessfreigaben, Erstbemusterungen und Endprüfungen
  • Abnahme und Konformitätsprüfung von Baugruppen und Bauteilen aus dem Bereich Cabin Interior direkt beim Hersteller
  • Abweichungsmanagement, Erstellen von Prüfreports sowie Dokumentation der Prüfergebnisse und Beanstandungen in MS Excel und SAP inklusive deren Nachverfolgung
  • Administration und Freigabe der Wareneingänge mittels SAP
  • Mitarbeit in der kontinuierlichen Qualitätsverbesserung der Produkte

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Beruf mit einer Weiterbildung zum Techniker (m/w) oder Meister (m/w)
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Luftfahrt sowie in der Fertigung, Qualitätssicherung und Logistik

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Air

Standort Hamburg

Qualitätstechniker Luft- und Raumfahrt in Hamburg (m/w/d)

Ihre Aufgabe

  • Durchführung von Erstbemusterungen im Wareneingang und Endprüfungen der Bauteile
  • Sicherstellung von Qualitätszielen in Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten
  • Erstellung von Prüfreports und Dokumentation von Prüfergebnissen
  • Abnahme und Konformitätsprüfung von Bauteilen aus dem Bereich Cabin Interior beim Hersteller
  • Mitarbeit in der Qualitätsverbesserung der Produkte
  • Administration und Freigabe der Wareneingänge mittels SAP

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen Beruf mit einer Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) oder Meister (m/w/d)
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Luftfahrt, Fertigung, Qualitätssicherung und Logistik
  • Kenntnisse in der Erstbemusterung, Produkt- und Prozessabnahme und Vermessungstechnik
  • Vertiefte Kenntnisse von Cabin Interior Equipment und in der Konformitätsprüfung sind zwingend notwendig
  • Sicherer Umgang mit den Normen der EN 9100, ISO 9001
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und SAP
  • Verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Air

Standort Hamburg

Qualitätsprüfer für die Luftfahrtindustrie (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Prüfen von Flugzeugteilen im Wareneingang
  • Prüfen der Flugzeugteile auf Qualität und Quantität
  • Dokumentation und Reporting
  • Optimierung von Prozessen
  • Qualitätssicherung nach Vorschrift

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung, vorzugsweise im technischen Bereich
  • Erfahrung in der Qualitätsprüfung
  • Englischkenntnisse wünschenswert
  • Schichtbereitschaft
  • Guter Umgang mit MS Office
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Air

Standort Hamburg

QM-Inspektor (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Kontrollen und Abnahmen maritimer Anlagen und Komponenten gemäß vorgegebener Qualitätsstandards bei den von uns beauftragten Fertigungsunternehmen und in Zusammenarbeit mit unseren Kunden
  • Inspektion der Anlagen und Komponenten auf Konformität mit nationalen und internationalen Normen (Schweißkonstruktionen und Maschinenbau) und Klassifikationsvorschriften
  • Überwachung der Korrektur von Qualitätsabweichungen und Erarbeitung von Verbesserungsmaßnahmen im Konstruktions- und Produktionsumfeld
  • Beratung der Verantwortlichen bei der Inbetriebnahme von Anlagen und/oder im Fertigungsprozess
  • Professionelle Kommunikation nach innen und außen, Berichterstattung sowie Dokumentation
  • Regelmäßige Reisen in Deutschland und Europa

Ihr Profil

  • Nach Ihrem technischen Studium der Fachrichtung Stahlbau, Maschinenbau oder Schweißtechnik oder einer abgeschlossenen Ausbildung als Techniker/Meister konnten Sie bereits mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Qualitätssicherung oder Fertigung im Schiffbau sammeln.
  • Sie sind vertraut mit den Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 und der Umsetzung von Qualitätsmanagementstandards.
  • Erfahrung mit der Planung, Durchführung und Auswertung von Qualitätsinspektionen runden Ihr Profil ab.
  • Sie haben ein sicheres Auftreten, sind durchsetzungsfähig und haben Spaß, praktikable Lösungen mit internationalen Experten zu erarbeiten.
  • Idealerweise haben Sie Schulungen in NDT-Prüfverfahren absolviert.
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, einen routinierten Umgang mit den MS Office-Anwendungen und eine ausgeprägte Reisebereitschaft setzen wir für diese Position voraus.

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Sea

Standort Hamburg

Facharbeiter Erprobung / Qualitätssicherung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung von Werkstests und Losabnahmen an internen und externen Testgeländen im Bereich der Erprobung
  • Weiterhin unterstützen und vertreten Sie unsere Qualitätsprüfer im Werk und verfolgen entsprechende Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung
  • Darüber hinaus sind Sie an Testaufbauten beteiligt und bereiten Erprobungen nach
  • Die Wartung und Reinigung von Waffen und Geräten sowie die Durchführung von Gefahrguttransporten runden das Aufgabengebiet ab

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene handwerkliche oder technische Ausbildung, beispielsweise zum Industriemechaniker, Werkzeugmacher o.ä.
  • Des Weiteren bringen Sie mehrjährige militärische Erfahrungen sowie erste praktische Erfahrungen in der Qualitätssicherung mit
  • Idealerweise haben Sie zudem eine Qualifizierung zum Waffenmechaniker (Bundeswehr) oder zum Spreng- und Sicherheitstechniker
  • Eine zuverlässige und kundenorientierte Arbeitsweise sowie ein ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein kennzeichnen Sie als einen flexiblen Menschen
  • Weiterhin bringen Sie eine entsprechende Reisebereitschaft mit
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch gute Englischkenntnisse

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Trittau

Sparte Air

Standort Hamburg

Qualitätsinspektor für das Projekt LAND 400 (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Prüfungen und Abnahmen mit Auftraggebern, Fachstellen des Hauses und Lieferanten
  • Unterstützung der Qualitätstechnik bei Qualitätsfällen
  • Dokumentation von Prüfergebnissen
  • Sperrung von Systemen und Baugruppen bei festgestellter Nicht-Übereinstimmung mit Vertragsforderungen und Einleitung von Korrektur und Abhilfemaßnahmen
  • Freigabe von Systemen und Baugruppen bei festgestellter Übereinstimmung mit den Vertragsforderungen
  • Aktualisierung der Prüfplanung
  • Durchführung von besonderen Messungen und Versuchen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und Fortbildung zum Techniker oder Meister mit langjähriger Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Ausgeprägte Branchenkenntnisse
  • Gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint)
  • Gute Kenntnisse im Qualitätsmanagement
  • Analytisches Denken und technisches Verständnis
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Unterlüß

Sparte Air

Standort Hamburg

Qualitätsprüfer/Materialprüfer als Anlagenfachkraft (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Übernahme der notwendigen Tätigkeiten im Bereich der Probenpräparation an Kupferproben für die Sigmatestmessungen (Stempeln, Sägen, Stanzen, Pressen, Schleifen, Umgang mit heißen Proben und Chemikalien, Walzen, Ätzen von Probenstücken und Drahtziehen)
  • Probenvorbereitung mit den gängigen Betriebsmitteln und Werkzeugen
  • aktive Teilnahme am kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP)
  • Einhaltung der betrieblichen Anweisungen zur Unfallverhütung und zum Umweltschutz sowie aller Vorschriften und Regelungen
  • Sicherstellung von Sicherheit und Ordnung im eigenen Tätigkeitsumfeld
  • effizienter Umgang mit Materialien und Zeit

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene 3,5-jährige gewerblich-technische Ausbildung, idealerweise zum Verfahrensmechaniker, CTA, PTA oder Laboranten (ggf. entsprechend erworbene Betriebskenntnisse) – die Stelle eignet sich auch für Berufseinsteiger
  • Grundkenntnisse in Qualitätsnormen und im Umgang mit MS Office
  • verantwortungsbewusstes, zuverlässiges, sicheres und eigenverantwortliches Handeln sowie Ergebnisorientierung
  • Bereitschaft zu Teamarbeit und aktiver Kommunikation
  • Offenheit für neue Aufgaben und Herausforderungen
  • analytisches Verständnis und Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B sowie idealerweise Kran- und Staplerschein

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Sea

Standort Hamburg

Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Produktionsbegleitende Qualitätssicherung, Eingangs-, Zwischen- und Endkontrollen
  • Erstellung von Prüf- und Kontrollplänen sowie von Messprogrammen an 3D-Koordinaten-Messmaschinen, Messprojektoren und Konturmessmaschinen
  • Koordination der Bearbeitung und Bewertung von Abweichungen
  • Unterstützung im Bereich QM

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung und/oder Studium im Bereich der Metallverarbeitung
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Qualitätssicherung eines Produktionsunternehmens
  • Systematische, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen
  • Hohe Analyse- und Bewertungsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Lernbereitschaft und Interesse an kontinuierlicher Weiterentwicklung
  • Gute Englischkenntnisse

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Geesthacht

Sparte Sea

Standort Hamburg

Mitarbeiter Qualitätsplanung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Ausarbeitung und Pflege von Prüfplänen
  • Analyse von Normen und Spezifikationen und deren Umsetzung in Prüfplänen
  • Auswahl geeigneter Messverfahren in Abhängigkeit von Prüfanforderungen
  • Durchführung prozessbegleitender Aktivitäten
  • Erstellung von Spezifikationen auf Basis von Musterteilen
  • Identifikation und Realisierung von Verbesserungspotenzialen in bestehenden Prüfabläufen
  • Bearbeitung interner Projekte

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder technische Ausbildung mit entsprechenden weitergehenden Qualifikationen und Kenntnissen
  • Erfahrung im Umgang mit Normen
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich der Metall verarbeitenden Industrie
  • Sicherer Umgang mit MS Office, SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Sea

Standort Hamburg

Industriemechaniker / Zerspanungsmechaniker Qualitätssicherung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Prüfung von Einzelteilen und Baugruppen nach technischen Zeichnungen
  • Betreuung der Koordinatenmessmaschine
  • Bearbeitung von Reklamationen sowie Ursachenanalyse
  • Begleitung der Vorbereitung und Durchführung von Audits und Zertifizierungen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems
  • Kunden- und Lieferantenbetreuung
  • Erstellung von Dokumentationen und Arbeitsanweisungen
  • Prüfmittelmanagement

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung, idealerweise zum Industriemechaniker (m/w/d), Zerspanungsmechaniker (m/w/d) oder Werkzeugmechaniker (m/w/d)
  • Berufserfahrung in der Qualitätssicherung in einem produzierenden Unternehmen wünschenswert
  • Fachkenntnisse in der Qualitätssicherung sowie gutes technisches Verständnis
  • Sicherer Umgang mit Messmitteln
  • Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Kommunikationsfähigkeit

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Sea

Standort Hamburg

Techniker / Ingenieur Qualitätsprüfung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Qualitätsprüfungen an Güterwaggons nach Instandhaltungs- und Revisionsarbeiten, Umbaumaßnahmen sowie im Neubau nach den entsprechenden Regelwerken
  • Durchführung von Audits in Werkstätten und bei Komponentenherstellern
  • Dokumentation und Archivierung der Ergebnisse der Qualitätsprüfungen und Audits
  • Erkennung und Klassifizierung von Mängeln sowie Schäden mit Ableitung möglicher Maßnahmen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung oder höherwertiger Abschluss im Bereich Instandhaltung oder Neubau von Güterwaggons
  • Mehrjährige Erfahrung in der Qualitätsprüfung und Abnahme von Güterwaggons wünschenswert
  • Sichere Englischkenntnisse
  • Routinierter Umgang mit MS Office
  • Bereitschaft zu intensiver Reisetätigkeit (80 %) – national und international
  • Eigenverantwortliche, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Mitarbeiter im Qualitätsmanagement (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Erstellung und Überarbeitung von QM-Dokumenten – SOP’s
  • Organisation der Lenkung von QM-Dokumenten
  • Durchführung und Dokumentation von internen und externen Audits
  • Kennzahlenauswertung inklusive zugehörigem Berichtswesen
  • Einleitung und Über­wachung von QM-Maßnahmen
  • Durchführung und Koordinierung von internen Schulungen zu QM-Themen

Ihr Profil

  • Einschlägige Erfahrungen im Bereich Qualitätsmanagement
  • Kenntnisse in den Vorgaben der ISO 13485 und 21 CFR
  • Erfahrungen im Thema Audit
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu gelegentlichen nationalen und internationalen Dienstreisen
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und gutes Verständnis für Prozesse
  • Wünschenswert: Erfahrungen im Bereich der Medizintechnik

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Buxtehude

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Qualitätsprüfer – Bereich Qualitätssicherung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Kontrolle von medizinischen Implantaten, Instrumenten u. Sonderanfertigungen
  • Auswertung und Dokumentation von Messergebnissen
  • Kontrolle der verwendeten Materialien
  • Beurteilung von Abweichungen in Abstimmung mit anderen Fachabteilungen
  • Erstellung und Kontrolle von Reklamationen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Metallberuf
  • Erste Erfahrungen im Bereich der Qualitätssicherung
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit im Mehrschicht-System

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Buxtehude

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Werkstoffprüfer / Metallograf – Bereich Qualitätssicherung (m/w/d)

 Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Anfertigung von metallografischen Schliffen inkl. Auswertung an Titan- und CoCrMo-Legierungen sowie rostfreien hochlegierten Edelstählen
  • Produktionsbegleitende Dokumentationserstellung im Zuge der Rohmaterialfreigabe
  • Auswertung und Dokumentation von Schadensfällen
  • Zentrale Ansprechperson bei werkstoffbezogenen Fragestellungen
  • Unterstützung bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Langfristige Übernahme der Ressourcenplanung des Metallografielabors und Einarbeitung neuer Mitarbeiter

Ihr Profil

  • Ausbildung als Werkstoffprüfer o. Metallograph (vorzugsweise im Fachbereich Metall- oder Wärmebehandlungstechnik)
  • Sichere Kenntnisse im Bereich der metallischen Schlifferstellung und Auswertung
  • Sicherer Umgang mit Laboreinrichtungen inkl. Auflicht- und Rasterelektronenmikroskopen (REM)
  • Solide Kenntnisse im Umgang mit gängigen Office-Anwendungen
  • Strukturierte und hohe eigenverantwortliche sowie sorgfältige Arbeitsweise
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Wünschenswert: Weiterbildung oder Studium im Bereich Werkstofftechnik
  • Wünschenswert: Kenntnisse im Bereich Titan- und CoCrMo- Legierung
  • Wünschenswert: Erfahrungen mit der Bildaufnahmesoftware IMS IMagic

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Buxtehude

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Qualitätsspezialist Produktkonformität in der Herstellungskette (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Planung und Organisation von Minimax-Produktaudits
  • Überprüfung der für ein konformes Produkt erforderlichen etablierten Prozessen entlang der Herstellungskette
  • Planung, Organisation und Unterstützung von Verbesserungen
  • Nachhalten von Maßnahmen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung mit weiterführender Ausbildung (z.B. Techniker)
  • Ergänzende Erfahrung mit mechanischen Produkten
  • Erfahrungen im Bereich Qualitätsmanagement oder Qualitätssicherung sowie in Fertigungsbetrieben
  • Sehr gute Kenntnisse von MS Office und SAP
  • Systematische und effiziente Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse
  • Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Mitarbeitern verschiedener Ebenen

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Bad Oldesloe

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Supplier Quality Engineer (d/f/m)

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung und Kommunikation von Lieferantenreklamationen im SAP-System
  • Überprüfung der Wirksamkeit von vereinbarten Maßnahmen bei Lieferanten (Sicherstellung der Anwendung der 8-D-Methode)
  • Administration des SAP-Wareneingangsmoduls/Steuerung von erforderlichen Wareneingangsprüfungen
  • Unterstützung und Betreuung unserer nationalen und internationalen Lieferanten bei Qualitäts- und Lieferproblemen
  • Vorbereitung, Durchführung, Auswertung und Nachbereitung von Lieferantengesprächen
  • Funktion als Schnittstelle zwischen Entwicklung, Produktion, Einkauf und Lieferanten
  • Auswertung von Qualitätskennzahlen und Reporting an vorgesetzte Stellen
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Lieferantenaudits weltweit

Ihr Profil:

  • ​​​​​​abgeschlossene zweijährige Fachschulausbildung zum Techniker (gn)
  • mehrjährige Berufspraxis im Bereich Qualitätsmanagement
  • Routine im Umgang mit MS Office und SAP
  • gutes technisches Verständnis
  • Erfahrung im Umgang mit externen Partnern, sicheres Auftreten und Kommunikationsfähigkeit
  • verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Bargteheide

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Messtechniker / Mitarbeiter im Messraum (m/w/d)

Ihre Aufgabe

  • Durchführung von Inprozess und Endkontrollen für Implantate und Instrumente mit PC-gestützten taktilen Messsystemen, Form- und Oberflächenmessgeräten, sowie mit Standardmess- und -prüfmitteln
  • Programmierung von 3D und optischer Messtechnik
  • Planung und Durchführung von Messungen für Erstmuster- und Serienprüfungen
  • Visuelle Prüfung verschiedener Oberflächen
  • Durchführung von Messungen für CNC Produktions- und Programmfreigaben
  • Dokumentenüberprüfung auf sachliche Richtigkeit
  • Verantwortlichkeit für Messtechnik
  • Einleitung und Verfolgung geeigneter Maßnahmen bei Abweichungen von den Vorgaben
  • Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Fertigung und Prüfplanung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Messtechniker (m/w/d) oder vergleichbar
  • Gerne abgeschlossene Berufsausbildung in einem metallverarbeitendem Beruf sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung im Qualitätswesen / Qualitätskontrolle, sehr gerne auch mit entsprechender Zusatzqualifikation
  • Idealerweise Erfahrung in der Medizintechnik in vergleichbarer Position
  • Wünschenswert darüber hinaus sind erste Kenntnisse in der Programmierung der 3D- Messmaschinen
  • Kenntnisse der Norm ISO 13485 wünschenswert (alternativ ISO 9001)
  • Kenntnisse in Anwendung von Oberflächenprüfgeräten
  • Sicher im Umgang mit dem MS Office-Paket, gerne auch Lotus-Notes-Anwendungen
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten für abteilungsübergreifende Aufgaben
  • Hohe Selbstständigkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum Arbeiten in Wechselschicht
  • Große Aufgeschlossenheit gegenüber wechselnden Anforderungen sowie Lernbereitschaft

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Project Quality Manager for the LAND400 project (d/f/m)

Your tasks

  • Contact for all tasks relevant to QA/QM and issues within the respective poject
  • Creating and managing project-specific and product-specific QM plans, inspection plans and inspection specifications
  • Securing an coordinating quality assurance measures
  • Creating and managing project documentation relating to quality
  • Complaints processing and handling
  • Control and management of adjustments and preventative measures
  • Securing quality reporting
  • Using standard quality tools
  • Evaluating quality of processes and products
  • Training and instruction on topics relating to quality
  • Close cooperation with local quality control centers/if required, authorities/customers
  • Implementing internal process/product audits

Your profile

  • Degree in engineering, mechanical engineering, plant engineering or similar
  • Several years professional experience in a comparable position in project management, production or similar
  • Additional training as auditor (ISO 9001, 14001, 45001, 50000) desirable
  • Knowledge of arms industry or metalworking industry would be an advantage
  • Knowledge of plant engineering or project management desirable
  • Autonomous/careful methods and communication and organizational skills
  • Team skills
  • Very good spoken and written English and German
  • Good IT skills, particularly with SAP R/3 and MS Office
  • Willingness to travel

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Qualitätsingenieur Stahlbauteile (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Erstmusterprüfung und Freigabe von Kaufteilen nach PPAP
  • Planung und Durchführung von Erstmusterprüfungen – Abstimmung von
    Anforderungen und Inhalten mit Entwicklung und Lieferanten
  • Organisation der Prüfungsdurchführung (intern / extern)
  • Durchführung von Vor-Ort-Abnahmen bei Lieferanten
  • Messen von Stahlteilen im Messcenter. Bedienung von 3-Koordinaten Messmaschinen
    (Faro). Erstellen von Messprogrammen.
  • Begleitung der Kaufteile durch den weiteren Verarbeitungs- und Produktionsprozess bis zur
    fertigen Baugruppe.
  • Q-Abnahme der verwendeten Vorrichtungen. Bemusterung (und Messung) des Fertigteils.
  • Klärung von Qualitätsproblemen
  • Aufnehmen, Analysieren und Bewerten von Qualitätsproblemen (Schwerpunkte) von Kaufteilen
  • Organisation von Lieferantengesprächen
  • Herbeiführen von Lösungen und Entscheidungen

Ihr Profil

  • Dipl.-Ing. oder MSC der Fachrichtung Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik oder abgeschlossene Maschinenbautechnische Hochschulausbildung oder Fachschulausbildung (z.B. Techniker mit geeigneter Berufserfahrung)
  • Kenntnisse der Qualitätsmethoden/-tools
  • Umgang mit 3-Koordinatenmess- u. Längenmessmaschinen, Oberflächen- u. Geometriemessgeräten, (Messprogramm: Calypso)
  • Versierter Umgang mit SAP und MS-Office
  • Reisebereitschaft (weltweit)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Qualitätssicherung
  • Interkulturelle Erfahrungen wünschenswert

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Integrateur und Systemtester (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Erstellen von Prüfkonzepten und -spezifikationen für elektronische und optronische Systeme, Baugruppen und Geräte in Abstimmung mit den Entwicklungsstellen
  • Entwicklung und Inbetriebnahme von elektronischen und optronischen Prüfmitteln
  • Erstellen von Prüfprogrammen für automatisierte Testabläufe
  • Inbetriebnahme von Erstmustern
  • Erstellen von Prüfanweisungen und Prüfdokumentation für Inbetriebnahme-, Funktions- und Abnahmeprüfungen
  • Test und Validierung von Prüfequipment und -software im Serienanlauf

Ihr Profil

  • Technisches Studium Fachrichtung Elektrotechnik oder sehr gute abgeschlossene Technikerausbildung bzw. Berufsausbildung als Elektroniker/in mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Erfahrung in Spezifikation und Entwicklung von elektrischen / elektronischen Schaltungen / Geräten (analog und digital)
  • Erfahrungen im Bereich der Fehlerlokalisierung von elektronischen Schaltungen und Geräten
  • Fachkenntnisse auf dem Gebiet der analogen und digitalen Schaltungstechnik
  • Kenntnisse in der Konzeption, Implementierung und Inbetriebnahme von Prüftechnik
  • Bereichsübergreifendes Verständnis für Maschinenbau, Optik und Elektrotechnik
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Möglichst Erfahrung in der Entwicklung von C, C++, Python Programmen
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Bremen

Sparte Air

Standort Bremen

Leiter Qualitätsprüfung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Führen der Organisationseinheit innerhalb der mit dem Abteilungsleiter vereinbarten Ziele und Planvorgaben
  • Prüfung und Abnahme von komplexen, technologisch anspruchsvollen Serien- und Entwicklungsbauteilen entsprechend der Zeichnungsforderungen und gem. den Vorgaben der Arbeitsvorbereitung und Prüfplanung mit unterschiedlichen Prüfverfahren
  • Sicherstellung der Bauteillieferungen entsprechend EASA Part21
  • Sicherstellung der Bauteilabnahme entsprechend DQR und GP-S
  • Beschaffung und Bereitstellung aller, zu einer störungsfreien Prüfung, erforderlichen Ressourcen wie z.B. Mitarbeiter, Betriebsmittel und Prüfunterlagen auch im Schichtbetrieb
  • Planung und Umsetzung von Maßnahmen in Zusammenarbeit mit der Prüfplanung mit dem Ziel die Effizienz zu verbessern und Mehr- und Ausschusskosten zu senken
  • Kontinuierliche Verbesserung und Rationalisierung der prüfstelleninternen Abläufe unter Berücksichtigung der Schnittstellen und Vorgaben des jeweils neuesten technischen Standes
  • Bearbeitung von Störungen zugeordneter Maschinen und Fertigungsabläufe unter Einbindung und Abstimmung mit den zuständigen Fachbereichen
  • Unterstützung des Abteilungsleiters beim Betreiben umweltrelevanter Anlagen
  • Übernahme von Projektleitungsfunktionen
  • Unterstützung und Ausbau des Shop Floor Managements

Ihr Profil

  • Meisterausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf oder Studium (BA/FH) Maschinenbau/Fertigungstechnik bzw. andere gleichwertige Ausbildung
  • praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Mess- und Prüftechnik sowie des Qualitätswesens wünschenswert
  • sicherer Umgang mit MS Office sowie Kenntnisse in SAP R/3 und Guardus
  • englische Sprachkenntnisse
  • Fähigkeit zu Mitarbeiterführung sowie hohe Motivations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie Selbstständigkeit

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

München

Sparte Air

Standort Augsburg

2 Test Operator (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Entwicklungsversuchen/Tests auf Entwicklungs-/Serienprüfständen
  • Auf-/Abrüsten von Versuchsträgern mit unterschiedlichen Anforderungen
  • Verantwortliche Durchführung des Prüfstandsbetriebs
  • Sicherstellen der Betriebsbereitschaft der Entwicklungs-/ Serienprüfstände
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Wartungslisten für Prüfstände und deren Anpassung an Änderungen der Prüfstandskonfiguration
  • Sicherstellen der Einhaltung von Arbeitssicherheit und Umweltschutzmassnahmen
  • Weisungsbefugnis während der Versuchsphasen für die Mechaniker Entwicklungs/Serienprüfstände

Ihr Profil

  • Abgeschlossene fachspezifische Berufsausbildung als Fluggerätmechaniker (m/w)
  • fundierte Erfahrung im Bereich Testing von Triebwerken
  • Gute Triebwerkskenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit Normen und Vorschriften
  • Grundlegende PC Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

Darüber hinaus überzeugen Sie uns durch Ihre eigenverantwortliche, systematische, zielorientierte und kooperative Arbeitsweise. Ihre Kommunikationsstärke und seriöses Auftreten, sowie kompetentes Vertreten der technischen Belange gegenüber anderen Abteilungen im Rahmen der übertragenen Aufgaben, runden Ihr Profil ab.

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

München

Sparte Air

Standort Augsburg

Wareneingangsprüfer (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Vorbereiten von Prüfabläufen und Prüf­einrichtungen
  • Planen und Dokumentieren von Prüf­abläufen, auch bei Erst- / Sonder­teilen sowie Auswählen von Prüf- und Sonder­prüf­mitteln (z.B. spezielle Mess­schrauben, Lehren)
  • Einhalten / Sicherstellen der Einhaltung von Normen, Vorordnungen, Vor­schriften, luft­rechtlichen Forderungen und Qualitäts­richt­linien
  • Selbstständiges Ermitteln und Festlegen von Mess­mitteln zur Messung unter­schiedlicher Werk­stücke anhand von Zeichnungen / Vorschriften sowie Beschaffen von fehlenden Maßen
  • Selbstständiges Festlegen von Prüf­abläufen, Mess­folgen und -werk­zeugen (z.B. Mess­taster)
  • Selbstständiges Durchführen von Prüfungen
  • Dokumentieren und Bewerten von Ergebnissen sowie Erkennen und Beurteilen von Abweichungen
  • Optimieren von Prüf­abläufen und Erstellen von Prüf­berichten in enger Zusammen­arbeit mit den Fach­abteilungen
  • Verwalten von Prüf­aufzeichnungen und Dokumentationen
  • Selbstständige Erstellung von Beanstandungs­meldungen und Weiter­leitung an nach­folgende Abteilungen inklusive Sicher­stellung eines ausreichenden Informations­flusses

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Berufs­ausbildung und erweiterte fach­spezifische Zusatz­qualifikation
  • Umfangreiches, technisches Verständnis sowie ein sehr gutes räumliches Vorstellungs­vermögen
  • Sehr gute Kenntnisse im Lesen von technischen Unterlagen wie Zeichnungen
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Qualität
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • Idealerweise CATIA- / V5- und CAD-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Genaue, zuverlässige Arbeits­weise; sicheres Auftreten und Team­fähigkeit

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Oberpfaffenhof

Sparte Air

Standort Augsburg

Quality Engineer (d/m/w)

Ihre Aufgaben

  • Überwachen der Prozessdurchführung und der relevanten Leistungsmerkmale
  • Analysieren von Trends und definieren von notwendigen Korrektiv- und Präventivmaßnahmen
  • Auswählen, entwickeln, umsetzen, und betreuen von Qualitäts- und Verbesserungsmethoden sowie Werkzeugen gemäß den gültigen Vorgaben
  • Unterstützung, Definition und Implementierung von externen und internen Qualitätsstandards
  • Bereitstellen von Standards, Richtlinien (Policies) und Prozessen, welche mit gültigen externen Standards und internen Regeln konform sind
  • Durchführung und Evaluation von produktbezogenen Audits
  • Überwachen der Leistung und Effektivität der Qualitätsaktivitäten von internen und externen Kunden sowie das Unterstützen der notwendigen Korrektivmaßnahmen
  • Auswählen, umsetzen und betreuen von Qualitätsmethoden und Werkzeugen
  • Unterstützung bei der Implementierung neuer Qualitätsansätze und Entwicklungsvorgaben

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik / Ingenieurwesen oder Luft- und Raumfahrt
  • Berufserfahrung: Fertigung / Produktion mind. 2 Jahre und in der Qualitätssicherung mind.  2 Jahre.
  • Selbstständiges, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten, für eine schnelle und direkte Zielerreichung.
  • Die Fähigkeit sich konstruktiv und effektiv mit nationalen und internationalen Gesprächspartnern auszutauschen.
  • MS-Office Kenntnisse
  • Erfahrung in der Software Entwicklung ist wünschenswert
  • verhandlungssicheres Deutsch/ Englisch

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Manching

Sparte Air

Standort Augsburg

Quality Inspector / Conformity (d/m/w)

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Qualitätsprüfaufgaben für Produkt- und Dienstleistungen mit dem Umfang von vordefinierten Prüfpunkten
  • Eingangskontrollen nach Ankunft des Luftfahrzeuges zur Instandhaltungsmaßnahme
  • Kontrolle und Prüfung während der Fertigung, Instandhaltung, Reparaturen und Testphasen
  • Prüfung von Softwareprodukten des Waffensystem Eurofighter
  • Unterstützung bei der Ursachenforschung im Falle von Abweichungen
  • Hilfestellung bei der Erarbeitung von Korrektur-/ Präventivmaßnahmen und Unterstützung bei der Lösungsfindung
  • Bestätigung der Konformität des Produktes/ der Dienstleistung
  • Freigabe der Luftfahrzeuge zum Bodenlauf bzw. Flugbetrieb
  • Unterstützung während und nach den Flugphasen
  • Endkontrolle vor Auslieferung der Luftfahrzeuge an unseren Kunden
  • Beobachtung und Prüfung der Arbeitslandschaft, Anlagen, Hardware, Werkzeuge etc. auf Konformität mit geltenden Betriebs- und Sicherheitsanforderungen
  • Führung und Beratung zur Einhaltung und Berücksichtigung von Qualitätsaspekten, um zukünftige Probleme zu vermeiden

Ihr Profil

  • Ein Abschluss als Techniker/ Fachwirt im Luft- und Raumfahrtbereich wird zwingend vorausgesetzt
  • Berufserfahrung: Flugzeugbau mind. 3 Jahre und in der Luft- und Raumfahrt mind.  3 Jahre.
  • Eine CAT B2-Prüfung wird zwingend vorausgesetzt
  • Kenntnisse des Waffensystems Eurofighter sind wünschenswert
  • Bereitschaft zur Schicht und Wochenendarbeit
  • Umfangreiches technisches Verständnis, um die Projektschnittstellen fachspezifisch zu beraten
  • Selbstständiges, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten, für eine schnelle und direkte Zielerreichung
  • MS-Office mind. detaillierte Spezialkenntnisse
  • SAP mind. Kenntnis von Detailfunktionen
  • Kenntnisse in OPAL und /oder SASPF sind wünschenswert
  • verhandlungssicheres Deutsch und versierte Englischkenntnisse

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Manching

Sparte Air

Standort Augsburg

Leiter Qualitätsmanagement (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Leitung der Qualitätsabteilung am Standort Königsbrunn und funktionale Verantwortung im internationalen Kontext im Rahmen der Produktgruppe Liquid Food
  • Disziplinarische Führung der zugeordneten Mitarbeiter
  • Gestaltung und Erweiterung des Qualitätsmanagement-Systems an den Standorten der Produktgruppe Liquid Food
  • Zertifizierung des Qualitätsmanagement-Systems nach ISO 9001
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von Management-Reviews und Audits inkl. Überwachung von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen
  • Methodische Unterstützung der Fachabteilungen bei der Umsetzung von erforderlichen Veränderungen und Optimierungsprojekten im Zuge der kontinuierlichen Verbesserung.
  • Verantwortung für internes und externes Fehler- und Beanstandungsmanagement
  • Umsetzung der internen und gesetzlichen Anforderungen im Bereich Produktsicherheit (CE-Verfahren)
  • Koordination der operativen Qualitätssicherung am Standort Königsbrunn

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Dipl.-Ing. oder Master of Engineering) Fachrichtung Maschinenbau, Werkstofftechnik, Produktionstechnik
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Qualitätssicherung und –management
  • Führungserfahrung
  • Sicher im Umgang mit gängigen Q-Methoden (z.B. 8D-Verfahren) und Erfahrung in Aufbau und Weiterentwicklung eines Managementsystems nach DIN ISO 9001
  • Normenkenntnis im Bereich Produktsicherheit und Umsetzung der europäischen Maschinenrichtlinie
  • Sicheres Auftreten und überzeugende Persönlichkeit
  • Strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Königsbrunn

Sparte Mobility

Standort Augsburg

Elektriker / Elektroniker als Planprüfer (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellen der Planinspektion und Planbereinigung, Abgleich der Bestandsplandokumentation gegen die Örtlichkeiten/Anlagen sowie deren Qualitätssicherung
  • Durchführen der Überprüfung der Bestandsplanunterlagen gegen die Örtlichkeiten/Anlagen im Bereich Gewerk Leit- und Sicherungstechnik
  • Durchführen und Überprüfen von händischen/farbigen Eintragungen in die Bestandsplanunterlagen zur Erfassung von Änderungen in der Örtlichkeit/Anlage gemäß Regelwerk im Gewerk Leit- und Sicherungstechnik
  • Durchführen der Prüfung des Planverzeichnisses/Papierpläne am Vorhalteort sowie deren Ergänzung und Abgleich mit Datenverarbeitungssystem IZ-Plan
  • Veranlassen der Nachbearbeitung von Plänen durch die fachlich zuständige Stelle bei der Feststellung von Qualitätsmängeln

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker (w/m/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Applikationen
  • Erfahrung im Umgang mit Bestandsplänen bzw. der Bestandsplandokumentation
  • Kenntnisse im Umgang mit DVS IZ-Plan sowie praktische Erfahrungen im Umgang mit SAP R/3 Netz. bzw. Bereitschaft diese zu erlangen
  • Einsatz im gesamten Regionalbereich
  • Führerschein der Klasse B

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Nürnberg, Würzburg Regensburg, Augsburg

Sparte Mobility

Standort Augsburg

Project Manager Supply Chain for our Project LAND 400 (m/w/d)

Your taks

  • Apply a common project management framework for reporting the status of the build up of an Australian supply chain across the procurement teams including tracking risk, actions, budget and status
  • Coordinate procurements activities between the German and Australian entities
  • Work with entities to identify and mitigate any risks to the creation of an Australian supply chain
  • Maintaining a database of Australian suppliers with there current status
  • Work closely with all Rheinmetall entities to align processes
  • Manage internal and external stakeholders at all levels of the organization
  • Monitor and Report the progress of technology transfer
  • This Role requires 30% Travel. Locally between Unterluess, Kiel, Kassel, and Bremen, as well Internationally to Australia 2 times per year
  • Member of the intergrated project team reporting to the AIC (Australian industrial capability) director

Your profil

  • Degree in procurement or Project Management
  • Min 5 years within procurement and supply chain
  • Experience working in Procurement or supply chain functions within an international Company
  • Proven experience manageing projects and the ability to use the program management Tools. (Microsoft Project)
  • Ability to manage critical deadlines and prioritize tasks in order to deliver a successful Project
  • Computer operation including Browser (Microsoft Explorer) and Microsoft Office Professional suite (advanced)
  • German and English language
  • Established internal Rheinmetall Network
  • willingness to travel

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Mobility

Standort Hamburg

(Senior) Consultant Supply Chain Management im Retail (m/w/d)

Ihr Aufgaben

Beratung ist Ihre Leidenschaft? Retail ist Ihr Metiers? Sie fühlen sich in der digitalen Welt zuhause, scheuen aber nicht, auch mal tatkräftig mitanzupacken? Dann begeistern Sie unsere Klienten in Europa, Amerika und Asien mit strategischen Projekten zu den folgenden Themen:

  • Analysieren und optimieren der operativen Unternehmensprozesse von der Beschaffung bis zum Point of Sale
  • Kreieren eines greifbaren Mehrwerts für unsere Klienten im Groß-, Einzel-, Versand- und Onlinehandel und begleiten ihrer digitalen Transformation
  • Erkennen und designen innovativer Maßnahmen zur Performancesteigerung entlang der Supply Chain
  • Konzeptionelles Weiterentwickeln von Beratungsprodukten im Handel

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Master-Studium der Wirtschaftswissenschaften oder des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens an einer renommierten Hochschule
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung im internationalen Beratungsumfeld oder operative Führungserfahrung im Handel
  • Nachweisbare Erfolge in der Strategieentwicklung und -umsetzung
  • Kompetenzen in der Digitalisierung (z.B. Big Data Analytics, Artificial Intelligence, Industrie 4.0, etc.
  • Sehr gute Englischkenntnisse, idealerweise weitere Fremdsprachenkenntnisse
  • Umsetzungskraft, Teamarbeit

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg, Berlin, Stuttgart, München

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Supply Chain Analyst Medical Repair Service (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • In Ihrer Funktion als Supply Chain Analyst (m/w/d) Medical Repair Service sind Sie verantwortlich für die monatlichen Management-Reports sowie das Forecasting in Bezug auf die Ersatzteile für die EMEA-weite Service- und Reparaturorganisation
  • Sie erstellen, überwachen und verteilen Reports, führen Ad-hoc-Analysen durch und leiten Handlungsempfehlungen für die operativen Supply-Chain- und Logistikteams ab
  • Sie analysieren, überarbeiten und erweitern das existierende Logistik-KPI-Portfolio für die Medical-Ersatz­teil-Supply-Chain
  • Sie kalkulieren Einkaufs- und Verbrauchs-Forecasts und arbeiten hierbei eng mit den operativen Planern, Einkäufern sowie Lieferanten zusammen
  • Sie entwickeln effiziente Forecast-Instrumente, um Plan-Ist-Analysen, Finanz­prognosen und die Bestands­planung zu ermöglichen
  • Sie fungieren als interner Berater bei strategischen und strukturellen Einkaufs-, Planungs- und Stamm­daten­fragen
  • Zusätzlich unterstützen Sie aktiv bei Supply-Chain-Projekten, um das europäische Logistiknetzwerk zu optimieren

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium der Betriebswirtschaft oder (Wirtschafts-)Informatik erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Supply Chain, im Einkaufs- oder Produktions­umfeld
  • Idealerweise haben Sie sich bereits mit Bedarfs- bzw. Verbrauchs­prognosen, operativer MRP-Planung und Reporting beschäftigt
  • Sie konnten erste Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen (bevorzugt SAP) sowie Business-Intelligence-Tools (Cognos) und Data Warehousing sammeln
  • Ihre MS-Office-Kenntnisse (vor allem Excel) sind herausragend
  • Sie sind eine kommunikative, positive und proaktive Persönlich­keit, die sich sowohl auf Deutsch wie auf Englisch sicher im Geschäfts­umfeld bewegt
  • Zu Ihren Stärken zählen eine ausgeprägte Analysefähigkeit, Detailgenauigkeit, konzeptionelles Denken sowie eine hohe Lösungsorientierung
  • Ihnen liegt eine eigenständige Arbeits­weise gleichermaßen wie die Zusammen­arbeit im Team

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Manager Supply Chain Management- und Einkaufs-Controlling (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Controlling und Aufbereitung der SCM- und Einkaufskennzahlen für den Chief Procurement Officer und die Verantwortlichen in den Geschäftsfeldern
  • Weiterentwicklung und Betreuung der Körber einheitlichen SCM-/ Einkaufs-Reporting-Tools (Spend Performance Management und Purchasing Reporting System) sowie Organisation und Durchführung der Schulung der internen Anwender
  • Konsequenter Ausbau der Data Analytics Anwendungen in enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Konzern-Controlling
  • Aggregieren der SCM-Geschäftsfeldreports auf die Corporate Ebene.
  • Erstellen von Sonderreports für das Top-Management
  • Erstellung, Analyse und Kommentierung der SCM-/ Einkaufs-Reports. Erläuterung der Soll- und Ist-Abweichungen
  • Unterstützung der Geschäftsfelder bei der Einführung der Kennzahlensystematik sowie geschäftsspezifischer SCM-/ und Einkaufskennzahlen.
  • Betreuung des funktionsspezifischen Controller-Round-Table
  • Abrechnung und Controlling von Konzernverträgen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Industriekaufmann/frau und ggf. Studium mit Fachrichtung Business Administration oder vergleichbar
  • Erste Berufserfahrung (> 5 Jahre)
  • Breite kaufmännische Kenntnisse idealerweise mit Schwerpunkten im Fachbereich SCM / Einkauf und Projektcontrolling
  • Sehr hohes Kommunikationsvermögen zur Gestaltung interner Netzwerke
  • Hohes Methodenverständnis für Ziele, KPI´s und sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Sehr gute IT-Kenntnisse im Bereich SAP FI, SAP MM, MS Office (Excel)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse und idealerweise eine weitere Fremdsprache

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg

Sparte Mobility

Standort Hamburg

Teamleiter für den Bereich Kalibrierlabor (Supply-Chain-Management/SCM) (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Leitung sowie Weiterentwicklung eines Teams von 20 Mitarbeitern
  • Sicherstellung der termin- und qualitätsgerechten Abwicklung von Aufträgen gemäß der Unternehmensziele
  • Personaleinsatzplanung und Kapazitätssteuerung
  • Abstimmung/Kommunikation mit angrenzenden Bereichen
  • Verantwortung für die Einhaltung arbeitsschutzrechtlicher Bestimmungen
  • Erstellung von Tagesberichten und Statistiken

Ihre Kompetenzen:

  • Sie verfügen über eine technische Berufsausbildung mit fortgeführter Meister- oder Techniker-Qualifikation oder haben ein abgeschlossenes Studium mit technischem Hintergrund
  • Erste Erfahrung in der Leitung und Weiterentwicklung eines Teams sowie in der Führung von Mitarbeitern ist wünschenswert
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein wertschätzender und kooperativer Führungsstil zeichnen Sie aus
  • Sie verstehen sich als Teamplayer und verfügen über eine analytische sowie strukturierte Denk- und Arbeitsweise
  • Wünschenswert ist ein messtechnisches Grundverständnis
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse setzen wir voraus, SAP-Kenntnisse sind von Vorteil

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Braunschweig

Sparte Mobility

Standort Bremen

Supply Chain Manager (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Vorbereitung strategischer Entscheidungen wie Make or Buy, Kooperationen, Optimierung von Geschäftsprozessen entlang der Supply Chain
  • Weiterentwicklung und Überwachung der Supply Management Prozesslandschaft als Prozessverantwortlicher
  • Zentraler Ansprechpartner für den Logistik-Dienstleister bei der Umsetzung der ausgelagerten Materialwirtschafts-Prozesse
  • Mitwirkung bei der Lieferantenauswahl, der Ausgestaltung von Zulieferverträgen und der Kaskadierung der Kundenanforderungen
  • Abteilungsübergreifende Organisation und Überwachung aller Maßnahmen zur Qualifikation unserer Zulieferer und zur Verbesserung der Zusammenarbeit
  • Beurteilung der Lieferanten im Rahmen von Auditierungen zusammen mit dem Qualitätsmanagement
  • Umsetzung der Airbus Compliance Anforderungen bei den Zulieferern
  • Mitwirken bei Audits, welche durch externe Behörden am ADAS-Standort durchgeführt werden (z.B. LBA, LufaBw, Germanischer Llloyd)
  • Enge Zusammenarbeit mit den Projekteinkäufern
  • Planung und Optimierung der Beschaffungs- und Lieferkette in Abstimmung mit dem Projektmanagement
  • Analytische Optimierung von Beschaffungsmengen und Produktflüssen
  • Chancen- und Risikoanalysen entlang der Lieferkette

Ihr Profil

  • Kaufmännisches/betriebswirtschaftliches Studium
  • Kenntnisse im Vertragsrecht und Handelsrecht, Projektmanagement
  • Geübter Umgang mit MS-Office Produkten, Erfahrung in der Anwendung von SAP/R3
  • Erfahrung im Supply Management/Supply Chain Management für Produkte der zivilen und militärischen Luftfahrt idealer Weise für Elektronikprodukte und Software
  • Projektmanagement Zertifizierung Level D nach IPMA 4-L-C
  • Selbständigkeit und Eigeninitiative für die Ausgestaltung ihrer Aufgaben
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Entscheidungssicherheit
  • Zielgerichtete, konstruktive Arbeit im Team sowie Souveränität im Dialog mit Kunden und Zulieferern
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Braunschweig

Sparte Air

Standort Bremen

Planer Supply Chain (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Erstellung und Pflege von Montageplänen für zivile Triebwerke oder Triebwerksmodule
  • Monitoring der Lieferfähigkeit zur Erfüllung der Marktbedarfe entsprechend dem abgestimmten Montageplan
  • Festlegen, Einfordern und Verfolgen von Maßnahmen zur Erfüllung der Liefertermine
  • Leitung und Moderation von Besprechungen im Rahmen der Supply-Chain-Kommunikationsstruktur
  • Unterstützung als Sachverständiger in interdisziplinären Projektteams sowie Mitarbeit in Task Force Projekten
  • Koordination der Supply-Chain relevanten Themen der zugeordneten Materialien/Bauteile mit den betroffenen Bereichen auch in einer Fremdsprache (Englisch)
  • Erstellung von Präsentationen und managementgerechten Berichten zur Darstellung der Liefersituation
  • Selbständige Ermittlung und Ausarbeitung von Optimierungspotentialen der standardisierten Tools und Koordination der Abläufe und Prozesse innerhalb der Supply Chain

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium (Uni oder FH) im Bereich Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • fundierte Erfahrung aus dem Bereich Logistik/SCM
  • sicherer Umgang mit MS Office, gute SAP S/4 – Kenntnisse
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, hohe Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen sowie analytisches Denkvermögen
  • Kommunikationsstärke und sehr gute Präsentationsfähigkeit

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

München

Sparte Air

Standort Augsburg

Production Planner / Supply Chain Manager (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie sind mit Leidenschaft eigenverantwortlich für die Steuerung der gesamten Supply Chain des Ihnen zugeordneten Produktportfolios zuständig und entwickeln im engen Austausch mit den internen Schnittstellen die Feinplanung auf Basis der vorhandenen Kapazitäten
  • Sie können einen kühlen Kopf bewahren? Im Rahmen des Engpassmanagements koordinieren Sie die Abläufe und Timelines und stimmen diese mit der globalen Logistik ab
  • Sie führen die regelmäßige Budget- und Vorschauplanung auf Produktebene durch
  • Darüber hinaus macht es Ihnen Spaß sich bei Sonderaufgaben und Projekten einzubringen und mit Ihren innovativen Ideen zur Effizienzsteigerung und Prozessverbesserung (KVP / Lean) des Bereiches beizutragen
  • Sie sehen es als Ihr Ziel und sind bereit sich in Ihrer Aufgabe stetig weiter zu entwickeln, was wir gerne unterstützen
  • Ihre Datenanalysen unterstützten ihre Arbeit. Daraus resultierende KPIs wissen Sie gekonnt einzusetzen

Ihr Profil

  • Sie blicken auf ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master/Diplom) der Fachrichtungen Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Qualifikation zurück
  • Alternativ verfügen Sie über eine entsprechende kaufmännische Ausbildung mit langjähriger Erfahrung in der Produktionsplanung und Fertigungssteuerung; Change Management ist für Sie kein Fremdwort
  • Auf Ihre fundierten Kenntnisse in SAP (PP/MM) und einen sicheren Umgang mit MS Office können wir jederzeit vertrauen
  • Eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie unternehmerisches Denken und Handeln zählen zu Ihren Stärken
  • Die Fähigkeit, sich in komplexen Sachverhalten und einer globalen Organisation schnell zu Recht zu finden und sich flexibel auf neue Situationen einzustellen, zeichnet Sie aus
  • Ihre Durchsetzungskraft und Kommunikationsstärke, sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache, wissen Sie gekonnt einzusetzen
  • Sie fühlen sich in einem sich verändernden und agilen Umfeld wohl und haben Freude an der Arbeit in einem engagierten Team

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Penzberg bei München

Sparte Mobility

Standort Augsburg

Supply Chain Manager (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Du agierst als Hauptansprechpartner für unsere Fertigungspartner
  • Du arbeitest eng mit dem Entwicklungs- und Einkaufsteam zusammen, um gemeinsam die Fertigungskapazitäten der Entwicklungsprozesse zu analysieren
  • Du handelst gemeinsam mit dem Team bestmöglichste Verträge mit Partnern aus, welche eine wechselseitig vorteilhafte Beziehung fördern
  • Du erstellst in Zusammenarbeit mit dem Projektteam realistische NPI-Zeitpläne und Kostenprognosen im Hinblick auf die Einführung neuer Produkte
  • Du repräsentierst das Operations-Team innerhalb verschiedener spezifischer Gruppierungen (Projekt-/Produkt-Teams)
  • Du bist verantwortlich für die Gesamtkosten der Produkte einer Linie und bemühst Dich aktiv, diese Kosten zu senken und gleichzeitig die Qualität kontinuierlich zu verbessern
  • Du verwaltest die EOL einzelner Produkte unter Betrachtung verschiedener Bereiche (z.B. Ausschusskosten, Lebensdauer, Verfügbarkeit usw.)

Ihr Profil

  • Du verfügst über einen akademischen Abschluss im Bereich Engineering oder Operations Management
  • Du bringst bereits erste Berufserfahrungen im Management eines Fertigungsstandortes mit
  • Du konntest schon Einblicke in die Entwicklung effizienter und qualitativ hochwertiger Produktionsprozesse gewinnen
  • Du bist erfahren im Umgang mit Industrieprodukten, welche mit Stahl oder fortgeschrittenen elektromechanischen Konstruktionen produziert werden
  • Du verfügst über gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch auf verbalem sowie schriftlichem Weg
  • Du schaffst es Lieferanten nicht nur zu überzeugen, sondern auch deren langfristiges Vertrauen für Dich zu gewinnen

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

München

Sparte Mobility

Standort Augsburg

Supply Chain Quality Engineer (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sicher­stellung der Verfüg­barkeit des Produk­tions­materials unter Erfüllung der allge­meinen Qualitäts­anforde­rungen
  • Unter­stützung, Koordi­nation und Über­prüfung von GRAMS-Themen sowie Durch­setzung der Qualitäts­richtlinien unter Berück­sichtigung von z.B. EASA 21G und EASA 145
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Pflege von WE- und Prüf­plänen inklusive Opti­mierung der WE-Prüfung
  • Verantwortung für den optimalen Einsatz der 3D-Mess­technik
  • Durchführung von Risiko­analysen sowie der Erst­bemusterung (FAI) bzw. LAI inklusive Nach­verfol­gung
  • Mitwir­kung bei der Defi­nition von Key Characteristics für die FAI- / Prüf­planung sowie von KPIs im Rahmen der statis­tischen Prozess­kontrolle
  • Liefe­ranten- und -entwicklungsmanage­ment, -(daten)pflege sowie Produkt- und Liefe­ranten­qualifi­kation inklusive -über­wachung

Ihr Profil

  • Dipl.-Ing. (m/w/d) (FH / TU) Flugzeug- / Maschinenbau oder Wirtschafts­ingenieur­wesen (Produktions­technik) inklusive Ausbildung zum internen Auditor (m/w/d) (DIN EN ISO 19011) und mehr­jährige Berufs­erfahrung im Qualitäts­manage­ment
  • Gute Kenntnisse in SAP R/3, APQP, PPAP und FMEA sowie Know-how zu Problem­lösungs­techniken (8D / 9-Steps)
  • Verhand­lungs­sichere Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Projekt- und Supply Chain Management sowie in der Luft­fahrt­industrie ist wün­schenswert

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Oberpfaffenhofen

Sparte Air

Standort Augsburg

Supply Chain Manager (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für komplexe und internationale Einkaufsprojekte
  • Kapazitätsplanung unter Berücksichtigung von Losgrößen und Lieferzeit
  • Steuerung und Optimierung der Produktions- und Lieferkette
  • Erstellung von Angeboten und Verantwortung von Preis- und Vertragsverhandlungen
  • Führen von Rahmenvertragsverhandlungen mit Key Suppliern
  • Management of Supplier portfolio
  • Begleitung technisch anspruchsvoller Projekte von der Konzeptionsphase,Entwicklungs- und Qualifizierungsphase bis zur Serienproduktion
  • Beratung bezüglich der Umsetzbarkeit komplexer technischer Lösungsansätze und Durchführung von Preis-, Markt- und Abweichungsanalysen
  • Responsibility for complex and international procurement projects
  • Capacity planning in consideration of all procurement relevant processes and activities
  • Control and optimization of the supply chain
  • Lead and drive price and contract negotiations
  • Management of supplier portfolio
  • Support technically challenging projects from conception definition over development to qualification phase and into serial production
  • Consult regarding the implementability of complex technical projects and provide price, market and variance analysis

Ihr Profil

  • Studium Ingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieurwesen wünschenswert, alternativ Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsinformatik
  • Sie sind technikaffin und begeistern sich für die Raumfahrt
  • 5 Jahre Berufserfahrung im Supply Chain Management
  • Berufserfahrung in der Raumfahrt wünschenswert
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Perfekt im Umgang mit MS Office
  • Eine selbstständige, strukturierte und proaktive Arbeitsweise sowie

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Augsburg

Sparte Air

Standort Augsburg

Leider haben wir derzeit intern keine offene Position.

Bei Fragen:

Kathrin Reimers

Director Human Resources
Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Einsatzort:

Finkenwerder

Sparte Intern

Standort Hamburg