Familiär, verantwortungs­bewusst und loyal

Daran orientieren wir uns als Arbeitgeber

Für unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen heißt das nicht mehr und nicht weniger: Sie können sich auf uns verlassen. Durch unsere jahrelange Erfahrung wissen wir, wie spannend und vielfältig ein Job im Bereich Engineering-Dienstleistung ist. Aber auch, dass er immer wieder den konjunkturellen Schwankungen oder anderen äußerlichen Rahmenbedingungen ausgesetzt ist.

Um diese abzufedern, haben wir ein vielschichtiges Programm etabliert, welches unsere Kollegen absichert und unterstützt. Und vor allem auch Freiraum zur persönlichen Entwicklung wie z.B. Familiengründung zulässt.

  • 35-Stunden-Woche mit Gleitzeitregelung, Zeit- und Sicherheitskonto
  • Unbefristete Arbeitsverträge bei langfristiger Personalplanung
  • 30 Urlaubstage
  • bis zu 14 Monatsgehälter oder Bonifikation
  • Sonderurlaubsregelung beispielsweise bei Umzug, Heirat oder Geburt des eigenen Kindes
  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem Unternehmen mit starkem Wachstum und flachen Hierarchien
  • Sabbatical, bezahlte Freistellung zur Pflege von Familienangehörigen, zusätzliche flexible Elternzeit, vorzeitiger Ruhestand, Teilzeit, usw.
  • Anspruch auf verkürzte Vollzeit: Beschäftigte können ihre Wochenarbeitszeit auf bis zu 28 Stunden verkürzen für 6 bis 24 Monate.
  • langfristige Personalplanung, garantierter Kündigungsschutz durch Sicherheitskonto
  • Vergütung nach Entgelttarifverträgen der Metall- und Elektroindustrie und Tarifvertrag mit der IG Metall inkl. Gehaltserhöhung nach jedem neuen Tarifabschluss
  • Betriebliche Altersvorsorge und Zuschuss (auch BAV) zu vermögenswirksamen Leistungen
  • ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten, sowohl fachlich als auch persönlich
  • regelmäßige Mitarbeiter- und Entwicklungsgespräche
  • standortnahes Einsatzgebiet
  • Vor-Ort-Betreuung durch Niederlassung
  • gutes Betriebsklima
  • Bonus für die erfolgreiche Werbung eines neuen Mitarbeiters
  • Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel, z. B. Profiticket in Hamburg
  • Projektfahrzeuge nach Bedarf

KATHRIN REIMERS

Leitung HR und Prokuristin

verheiratet

leidenschaftliche Gärtnerin

Ausbilderin und staatl. geprüfte Personalfachkauffrau

seit Juli 2005 bei TECCON und den Nachfolgeunternehmen

"Am Ende wird alles gut und wenn nicht alles gut ist, ist es auch nicht das Ende"


Kontakt

Telefon: +49 40 7367 9878
kathrin.reimers@teccon.de

Unsere vier Versprechen

Wir bieten hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen und kontinuierlich wachsenden Unternehmen, sowie erstklassige Fortbildungen und Weiterbildungsmöglichkeiten auf der Basis innovativer Qualifizierungs-Tools. Darüber hinaus garantieren wir den permanenten Ausbau der Fachkompetenz durch die Bearbeitung anspruchsvoller, wechselnder nationaler und internationaler Projekte.

Freude an der Arbeit entsteht bei TECCON durch unsere lebendige Unternehmenskultur, den offenen und fairen Umgang miteinander sowie die Wertschätzung des gemeinsamen Erfolges unserer Arbeit. In diesem kollegialen Arbeitsstil kann jeder die Förderung seiner individuellen Fähigkeiten und Talente erwarten. TECCON steht zudem für ein praktiziertes Work-Life-Balance-Konzept.

Wir sind offen gegenüber neuen und unkonventionellen Lösungen. In der Arbeit bei TECCON genießt jeder hohe Entscheidungsfreiheit und Projektverantwortung sowie eine umfassende Einbindung in Entwicklungsprozesse. Interdisziplinäre Projekte garantieren zudem ein angenehmes Arbeitsumfeld, umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und konkrete Karrierechancen.

TECCON bietet die Sicherheit eines kontinuierlich wachsenden Unternehmens mit einer Marktbeständigkeit seit über 40 Jahren, eine erstklassige Kunden- und Projektstruktur, die räumliche Flexibilität durch bundesweite Standorte und ein kontinuierliches Marktwachstum.