Electrical System Engineer (m/w/d)

Das erwartet Sie

  • Analyse der Entwicklung (Definition und Validierung von Anforderungsdokumenten) sowie elektrische Integration der Lüftungssystemkomponenten in die Testkonfiguration oder in das Flugzeug
  • Spezifizieren der elektrischen Schnittstellen zum internen Subsystem (im Flugzeug) und zu externen Netzwerken einschließlich elektrischem Lastmanagement und Stromversorgung
  • Zuständig für kontinuierliche Optimierungsmaßnahmen zu Methoden, Tools und Prozesse im Zusammenspiel mit externen Lieferanten
  • Erstellen von Dokumenten (z. B. Definitionszeichnungen oder Schaltpläne), die für die Definition, Installation und Koordination von Schnittstellen für die ECS-Systemanpassung relevant sind
  • Definition elektrischer Schnittstellen gemäß Airbus-Systementwicklungsprozessen, um die erforderlichen Sicherheits- und Leistungsanforderungen zu erfüllen
  • Im Rahmen laufender Projekte sorgen Sie für die Optimierung des Kundennutzens bei gleichzeitiger Reduzierung der Gesamtbetriebskosten & Risiken/li>
  • Generierung von mechanischen und elektrischen Testkonfigurationsmodellen, Testverfahren und Implementierung von Testausrüstung, u.a. Flight, Ground und Labor Test in der Systementwicklung

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über ein Studium mit Schwerpunkt in Elektrotechnik, oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie können Berufserfahrung im Bereich Elektrotechnik und idealerweise Erfahrung im Bereich elektrische Integration (ESI).
  • Sie sind sicher im Umgang mit ICC, PDMLink und kennen idealerweise SEE XP.
  • Sie verfügen über versierte Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse.

Ihre Entscheidung

  • Sie begeistern sich für die Luft- und Raumfahrt und für zukunftsträchtige Innovationen?
  • Dann bewerben Sie sich jetzt als Systemingenieur (m/w/d) an einem unserer Standorte und starten Sie gemeinsam mit uns durch!

Ihre Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten
  • Bis zu 14 Monatsgehälter und 30 Tage Urlaub
  • Tarifvertrag mit der IG-Metall
  • Weiterbildungsangebote
  • Regelmäßige Teamevents
  • Sabbatical
  • Bezuschusstes ÖPNV Ticket oder Projektfahrzeug
  • Betriebliche Altersvorsorge

Bei Fragen:

Karin Kästner

Office & Travel Management bewerber@teccon.de

Einsatzort:

Hamburg, Bremen, Manching, Donauwörth

Jetzt online bewerben
pfeil zurückzurück zu den Stellenangeboten

Jetzt einfach online bewerben

Kurz das unten stehende Formular ausfüllen und wir melden uns schnellstens.

Persönliche Daten

Die mit Sternchen gekennzeichneten Eingabefelder sind Pflichtfelder.

    • Dokumente

    • Die Dateigröße je Anhangdokument sollte 4 MB nicht überschreiten.
      Sie können folgende Dateitypen bereitstellen: rtf, doc, docx, docm, dot, pdf, xls, xlsx, ppt, pptx, txt, xml